19.05.2022 21:14

Kreispokal - Viertelfinale


Haji Haji & Uzun schießen Azadi ins Glück!

„Sie haben gezeigt, was man mit mannschaftlicher Geschlossenheit und Kampf erreichen kann“

Davud Uzun war mit seinen Treffern einer von Azadi Hamelns Sieggaranten.

TSV Grohnde – SV Azadi Hameln 1:5 (0:1).

Die „Adler“ sind im Halbfinale! Beim TSV Grohnde setzte sich Azadi Hameln deutlich durch – deutlicher als erwartet. Grohndes Spielertrainer Christopher Thomas fand dementsprechend deutliche Worte: „Bei uns war es heute kollektives Versagen. Wir hatten uns viel vorgenommen und es immer wieder versucht, wirklich was zustande gebracht haben wir aber nicht.“ Die Gäste waren hingegen von Beginn an körperlich voll präsent und kamen in der 14. Minute zum 1:0, als Saad Azad Haji Haji nach einem Ball alleine vor dem Grohnder Gehäuse auftauchte und eiskalt einschob. In der Folge wurden auch die Gastgeber aktiver, vergaben jedoch einige aussichtsreiche Möglichkeiten. „In der zweiten Halbzeit wollten wir noch einmal alles versuchen“, so Thomas.
Tore im Minutentakt

Allerdings kam Azadi erneut besser aus der Kabine und läutete direkt die spielentscheidende Phase ein. Haji Haji erhöhte mit seinem zweiten Treffer auf 2:0, wieder zeigte er frei vor dem Tor keine Nerven (48.). Nur 180 Sekunden später köpfte Davud Uzun nach einem Freistoß zum 3:0 ein und sechs weitere Minuten darauf machte Uzun das 4:0 – die Entscheidung war gefallen. Thomas' 17 Meter-Flachschuss zum 1:4 blieb trotz Grohnder Bemühungen das einzige Tor aufseiten der Blauen.  Stattdessen konterte Hameln und Uzun sorgte mit seinem dritten Tor für den 5:1-Endstand. „Azadi hat, angeführt von Mazloum Mussa, clever verteidigt und seinen Vorsprung gut verwaltet. Spielerisch waren sie nicht besser, aber sie haben gezeigt, was man mit mannschaftlicher Geschlossenheit und Kampf erreichen kann“, richtete Thomas abschließend lobende Worte an den heutigen Gegner.
Tore: 0:1 Saad Azad Haji Haji (14.), 0:2 Haji Haji (48.), 0:3 Davut Uzun (51.), 0:4 Uzun (57.), 1:4 Christopher Thomas (68.), 1:5 Uzun (78.). 
78 / 400

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox