15.05.2024 14:14

1. Kreisklasse


Zum Auftakt der Osterwalder Sportwoche: Fischbeck im Waldstadion

Vor dem Spaß kommt der Abstiegskampf
Lasse Kippel TSC Fischbeck Fussball Kreisklasse
Lasse Kippel und die Fischbecker stellen sich im Waldstadion vor.

SF Osterwald - TSC Fischbeck (Donnerstag, 19 Uhr).

„Eröffnung unserer fünftägigen Sportwoche 2024“
„Wenn am Donnerstagabend um 19 Uhr der Anpfiff von Schiedsrichter René Mügge ertönt, ist es auch gleichzeitig die Eröffnung unserer fünftägigen Sportwoche 2024. Bevor wir uns an den anderen Tagen auf viel Spiel, Spaß und Spannung freuen dürfen, müssen wir am Donnerstagabend die Punkte im Waldstadion behalten, um uns ein wenig Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Gegen den TSC waren es in Vergangenheit immer umkämpfte Spiele und Fischbeck hat ja auch zurzeit einen Lauf. Aber: Alle Spieler von uns werden am Donnerstag hundertprozentig motiviert sein und alles auf dem Platz geben. Da es der Beginn unserer Sportwoche ist, erwarte ich auch wieder viele Fans im Waldstadion, die unsere Elf nach vorne peitschen werden. Personell sieht es, Stand heute, ganz gut aus!“
„Nicht abzusehen, wie gut sich die Mannschaft entwickeln wird“
„In der Hinrunde war noch nicht abzusehen, wie gut sich die Mannschaft entwickeln wird, da sich die Mannschaft neu zusammengesetzt hat. Die Serie von fünf Spielen ohne Niederlage wollen wir weiter ausbauen und auch in Osterwald punkten. Die letzten Jahre haben wir uns in Osterwald immer schwer getan, daher müssen wir von Anfang an die Initiative ergreifen und hinten hellwach sein. Wenn wir die Offensive von Osterwald in den Griff bekommen, dann werden wir auch etwas Zählbares mitnehmen. Wir haben derzeit kaum Ausfälle und können sehr selbstbewusst nach Osterwald fahren.“ 
2 / 1436

Autor des Artikels

Jannik Schröder
Jannik Schröder
Jannik stieg nach seinem Praktikum vor einigen Jahren neben dem Studium als Freier Mitarbeiter bei AWesA ins Boot – und ist nach seinem Master-Abschluss in Germanistik und Geschichte seit Oktober 2015 Chefredakteur.
Telefon: 0176 - 6217 6014
schroeder@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox