22.08.2022 12:30

Landesliga


Tündern Favorit? „Dazu geben unsere bisherigen Leistungen keinen Anlass“

Gurgel: „Wenn wir unser Saisonziel, unter den ersten Fünf zu landen, erreichen wollen, muss von der Mannschaft einfach mehr kommen"

Trainer Tim Piontek und seine Tünderaner tun sich in der neuen Landesliga-Saison noch schwer.

SV Alfeld – BW Tündern (Dienstag, 18.30 Uhr).

Vier Spiele, fünf Punkte – Oberliga-Absteiger Tünden schleppt sich bisher durch die Landesliga und bleibt (noch) hinter den eigenen Erwartungen zurück. „Wenn wir unser Saisonziel, unter den ersten Fünf zu landen, erreichen wollen, muss von der Mannschaft einfach mehr kommen. Dass sie auf einem anderen Level spielen kann, ist allen klar. Doch müssen die Jungs das auch auf dem Platz mal zeigen“, findet BW-Sprecher Willi Gurgel nach bisher mäßigen Leistungen deutliche Worte. Am Dienstag stellen sich die Blau-Weißen beim Landesliga-Aufsteiger aus Alfeld vor. Die Alfelder haben bisher ein Spiel gewonnen und drei verloren – doch Gurgel warnt davor, den Gegner zu unterschätzen: „Alleine der Umstand, dass es sich bei Alfeld um einen Aufsteiger handelt, kann nicht dafür reichen, uns als den großen Favoriten zu bezeichnen. Dazu geben unsere bisherigen Leistungen keinen Anlass. Trotzdem bin ich mir sicher: Zeigen wir endlich, wozu wir imstande sind, werden wir auch was Zählbares mitnehmen. Dazu müssen wir aber die Phasen der Unkonzentriertheit abstellen. Wir haben immer wieder Abschnitte, in denen wir zu locker agieren.“ Wieder zur Verfügung steht nach abgesessener Sperre der Verteidiger Alagie Peterson Jobe. Verzichten müssen die Trainer Tim Piontek und Alexander Stamm weiterhin auf Flamur Dragusha und Tim Niclas Schumachers.
120 / 1105

Autor des Artikels

Jannik Schröder
Jannik Schröder
Jannik stieg nach seinem Praktikum vor einigen Jahren neben dem Studium als Freier Mitarbeiter bei AWesA ins Boot – und ist nach seinem Master-Abschluss in Germanistik und Geschichte seit Oktober 2015 Chefredakteur.
Telefon: 0176 - 6217 6014
schroeder@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox