17.11.2023 13:30

Landesliga


UPDATE: Hält der blau-weiße Aufschwung gegen Wunstorf?

Halvestorfer Einsatz fällt ins Wasser / Auch Tünderns Spiel fällt aus
Alexander Manka BW Tündern Landesliga
Alexander Manka befindet sich mit den Blau-Weißen derzeit in starker Form.

Hinweis: Die Partie fällt witterungsbedingt aus.

1. FC Wunstorf – BW Tündern (Samstag, 16 Uhr).

„Wir wissen nicht, ob wir spielen“, sagt Tünderns Trainer René Hau mit Blick auf das anstehende Rasenduell in Wunstorf. Sollte das Spiel stattfinden, reisen die Blau-Weißen mit ihren zehn Punkten aus den letzten vier Begegnungen jedenfalls mit einer breiten Brust an. „Chancenlos sehen wir uns nicht, wenn wir so kompakt stehen wie zuletzt. Besonders gegen Bavenstedt und Halvestorf haben wir in der Defensive gut präsentiert“, so Hau. Im Hinspiel waren die Windmühlenkicker mit der 0:2-Niederlage noch gut bedient – doch zeigte zuletzt die Formkurve des 1. FC nach unten. In den letzten fünf Spielen haben die Wunstorfer nur einen Punkt geholt. „Aus der Ferne können wir natürlich nicht beurteilen, wo es bei den Wunstorfern aktuell hapert. Wir haben sie als eine der spielstärksten Mannschaften der Liga kennengelernt und stellen uns auf einen sehr starken Gegner ein“, unterstreicht Hau, dem der Kader der letzten Wochen zur Verfügung steht. Die einzige Änderung: Alagie Peterson Jobe wird aufgrund einer Gelb-Rot-Sperre fehlen.

SSG Halvestorf – TuS Garbsen (Sonntag, 14 Uhr) fällt aus.

3 / 1087

Autor des Artikels

Jannik Schröder
Jannik Schröder
Jannik stieg nach seinem Praktikum vor einigen Jahren neben dem Studium als Freier Mitarbeiter bei AWesA ins Boot – und ist nach seinem Master-Abschluss in Germanistik und Geschichte seit Oktober 2015 Chefredakteur.
Telefon: 0176 - 6217 6014
schroeder@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox