14.02.2020 09:18

Testspiele


Testspielphase geht in nächste Runde: Halvestorf gleich doppelt im Einsatz

Günzel-Elf testet gegen Almstedt und Bad Pyrmont / Afferde duelliert sich mit Holenberg

Halvestorfs Niklas Williams ist mit seinem Team gleich doppelt im Einsatz.

Die Testspielphase der Hameln-Pyrmonter Teams geht am Wochenende in die nächste Runde. Bezirksligist SSG Halvestorf ist gleich doppelt im Einsatz. Am Samstag wird die Partie gegen den MTV Almstedt (Bezirksliga 4) angepfiffen, ehe es einen Tag später zum Duell mit der SpVgg. Bad Pyrmont kommt. Beide Begegnungen werden jeweils um 13.30 Uhr auf dem Afferder Kunstrasenplatz angepfiffen. Liga-Konkurrent Eintracht Afferde testet am Samstag gegen den Holzmindener Kreisligisten TSV Holenberg. Unter der Woche musste sich der Sportverein gegen die Pyrmonter deutlich mit 1:6 geschlagen geben. Die Treffer für den Landesligisten erzielten Neuzugang Kiala Mbauzulu (2), Benedikt Hagemann, Jan Dörris, Alexander Gagarin und Julian Diedrich. Für den Bezirksligisten markierte der Ex-Pyrmonter Sönke Müller den Ehrentreffer. Wir geben einen Testspiel-Überblick.

Die angemeldeten Testspiele im Überblick:


Samstag
MTSV Aerzen II – SCM Bodenwerder (13 Uhr)
SSG Halvestorf – MTV Almstedt (13.30/Afferde Kunstrasen)
SV Eintracht Afferde – TSV Holenberg (16 Uhr)

Sonntag
SSG Halvestorf – SpVgg. Bad Pyrmont (13.30 Uhr/Afferde Kunstrasen)
FC Preussen Hameln – SV Engern (14 Uhr)
BW Tündern II – TSV Kirchbrak (16 Uhr/07-Kunstrasen)
5 / 567

Autor des Artikels

Timo Schnorfeil
Timo ist nach Matze Dienstältester im Team AWesA, telefoniert, schreibt und knipst – und ist Chef der redaktionellen Organisation.
Mobil 0175 / 2578855
schnorfeil@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox