12.03.2018 15:07

Testspiele


Hagen spielt 4:4 gegen Evesen, Bisperode mit zwei Niederlagen

Emmerthal schlägt Pegestorf 5:2 / Hajen beweist gegen Kirchbrak starke Frühform

Tim Schrader und seine Hajener schlugen den TSV Kirchbrak mit 6:1.
Am vergangenen Wochenende haben zahlreiche heimische Teams ihre Form überprüft. Viel Arbeit wartet offenbar noch auf den TSV Bisperode. Das Top-Team der Kreisliga musste sich gegen die SSG Halvestorf mit 1:6 geschlagen geben und verlor anschließend auch das Duell gegen den Holzmindener Kreisligist TSV Kirchbrack mit 4:7. Torreich ging es auch bei der kurzfristig angesetzten Partie zwischen Germania Hagen und VfR Evesen zu: Der Supercup-Sieger spielte gegen die Germanen 4:4-Unentschieden. Unten findet Ihr alle Testergebnisse im kompakten Überblick.

Die Testergebnisse im Überblick:


TSV Bisperode – SSG Halvestorf 1:6
HSC BW Tündern III – BW Salzhemmendorf II 2:3
SV Hajen – TSV Kirchbrak 6:1
MTV Lauenstein II – Delligser SC 0:1
TSG Emmerthal – TSV Pegestorf 5:2
TB Hilligsfeld II – TSV Bisperode II 1:5
SV Germania Beber-Rohrsen – TSV Klein Berkel II 1:1
SG Hastenbeck/Emmerthal – SC RW Thal 0:4
TSV Großenwieden – SC Inter Holzhausen 4:2
FC Preussen Hameln II – TB Hilligsfeld 3:2
TuS Rohden – MTV Lauenstein 5:3
SG Flegessen - SpVgg. Burgstemmen-Mahlerten 3:2
SV Eintracht Afferde II – BW Salzhemmendorf II 2:3
TSV Bisperode – TSV Kirchbrak 4:7
Germania Hagen – VfR Evesen 4:4
FC Latferde - SV Hajen 3:0
11 / 527

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox