03.09.2021 14:19

Kreisliga Altherren


„Freuen uns riesig auf Heimspiel-Comeback nach über drei Jahren“

Emmerthal trifft am Freitagabend auf Groß Berkel / Hänel enttäuscht: „Das ist lächerlich und eine Frechheit“
Matthias Hänel TSC Fischbeck Kopfbild
Fischbecks Matthias Hänel.

TSG Emmerthal – TSV Groß Berkel (Freitag, 18 Uhr).

„Wir freuen uns riesig auf unser Heimspiel-Comeback nach über 3 Jahren“, sagt Emmerthals Sprecher Ekrem Elmas. „Der Auftakt in Tündern war gut, unser Team formiert sich langsam. Unser Primärziel ist es, als Mannschaft zu reifen und die Aktivität am Leben zu halten. Und je mehr Punkte wir dann dabei sammeln, umso besser.“ Beim Ligaauftakt verlor Emmerthal zwar gegen den Favoriten aus Tündern mit 0:3, bot aber dennoch eine ansprechende Leistung und hatte selbst durchaus den einen oder anderen Treffer auf der Picke.

SG Klein Berkel/Königsförde – TSC Fischbeck (Freitag, 18.30 Uhr).

„Mit der SG Klein Berkel/Köfö steht uns ein echter Brocken bevor. Aufgrund unserer Personalprobleme, ausgelöst durch Verletzungen, Urlaub und Abstellung an unsere Herren, wird dieses Unterfangen nicht einfacher. Hinzu kommt noch, das uns Spieler verwehrt bleiben, da der Kreis meint, dass eine Gastspielerlaubnis aufgrund von Coronaregeln nicht erlaubt ist. Andererseits spielt z.B. die SG mit Gästspielern. Wenn, dann sollte das für alle Vereine gelten und nicht nur für einige“, findet Fischbecks Sprecher Matthias Hänel vor dem Gastspiel in Klein Berkel klare Worte. „Um es deutlich zu sagen: Das ist lächerlich und eine Frechheit. Hier werden einige Mannschaften klar bevorzugt. Mal sehen, wie lange unsere Kraft hält und was am Ende herauskommt. Hoffnung macht uns unser letztes Spiel gegen Rohden. Da hätte der TuS auch nicht unbedingt punkten dürfen." 

Weiter spielen

TuS Rohden – SV Eintracht Afferde (Freitag, 18.30 Uhr).
TuSpo Bad Münder – BW Tündern (Freitag, 18.30 Uhr).
SG Süntel/Flegessen/Altenhagen – SG Osterwald/Salzhemmendorf (Samstag, 17 Uhr).

68 / 468

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de


weitere Artikel dieser Kategorie



Tabelle Kreisliga Herren

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de



Tabelle Kreisliga Frauen, 11er

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de



Tabelle Kreisliga Frauen, 7er

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de



Tabelle Kreisliga Altherren

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de


Webdesign & CMS by cybox