03.02.2023 09:38

Testspiele


Vier Partien am Wochenende: Die Testspielphase nimmt Formen an

Gleich drei Tünderaner Teams im Einsatz / Lügde, Hastenbeck und JFV Hameln komplettieren Freundschaftsspiel-Block
Anna Franke BW Tündern Landesliga Frauen
Anna Franke & Co. dürfen am Sonntag erste Eindrücke gewinnen, wie es in der Frauen-Oberliga zugeht.

So langsam kehrt der Fußball im Raum Hameln-Pyrmont zurück. Im Rahmen der Vorbereitung auf die Rückserie finden am kommenden Wochenende vier Partien statt:

Frauen/Jugend

TSV Bemerode – BW Tündern I (Sonntag, 13 Uhr).

Den Landesliga-Frauen von Blau-Weiß steht am Sonntag der erste Härtetest bevor. Für das erste Freundschaftsspiel unter Wettkampfbedingungen in diesem Jahr reist Tündern zum Oberligisten TSV Bemerode. Die Gastgeberinnen haben sich in der Liga oben festgesetzt, die „Schwalben“ schielen weiterhin auf den Aufstiegsrang.

SV Hastenbeck – C-Junioren JFV Hameln I (Sonntag, 13.30 Uhr).

Kreisintern bleibt dagegen die erste Prüfung der Hastenbecker Oberliga-Vertretung. Auf dem Kunstrasenplatz in Klein Berkel stellen sich die Frauen vom Reuteanger der C1 des JFV Hameln. Das Team von Trainer Daniel Ivicic geht normalerweise in der Landesliga an den Start und hat zuletzt bereits erste Testspielerfolge feiern dürfen (3:0; 3:2).
Männer:

BW Tündern – TuS WE Lügde (Samstag, 14 Uhr).

Tünderns vierter Testspieleinsatz geht über die Landesgrenzen hinaus. Nach den Partien gegen Oberligist Arminia Hannover (3:3), TuSpo Lamspringe (5:2) und Egestorf-Langreder (0:5) sind nun die „Eichen“ aus Lügde zu Gast auf dem Hamelner Kunstrasen. Für die Westfalen ist es dagegen das erste Kräftemessen auf Bezirksebene in diesem Jahr.

BW Tündern (U23) II – FC Springe (Sonntag, 15 Uhr).

Die Zweitvertretung der „Schwalben“ erwacht dann einen Tag später aus dem Winterschlaf. Nach der schwierigen Saisonhälfte in der Bezirksliga starten die Tünderaner mit einem Heimspiel gegen Kreisligist Springe. Der FC hat sich in der Kreisliga Hannover im oberen Tabellendrittel festgesetzt.

Ursprünglich hatte auch die Afferder Bezirksliga-Vertretung mit einem Testspiel geplant, doch die Partie gegen FC Concordia Hildesheim fällt aus.
32 / 664

Autor des Artikels

Robin Besser
Robin Besser
Robin kam am 01. August 2022 als fester Neuzugang ins Team AWesA, war zuvor als freier Mitarbeiter aktiv. Sein Herz schlägt für den Lokalsport und die Vereine im Weserbergland.
Telefon: 05155 / 2819-320
besser@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox