10.06.2024 14:30

Meldung


Aller guten Dinge sind drei - Hastenbeck präsentiert den nächsten Neuzugang

„Sie hat bereits eine Menge Erfahrung in der Oberliga gesammelt und auch charakterlich passt sie super ins Team“
Lina Seifert SV Hastenbeck Wechsel Fussball
Lina Seifert (re.) schließt sich Spielertrainerin Bianca Lity und dem SV Hastenbeck an. Foto: SV Hastenbeck.
Gut zwei Wochen nach dem Saisonende und dem Gewinn der Niedersachsenmeisterschaft hat der SV Hastenbeck mit der Planung für die kommende Saison alle Hände voll zu tun. Nun meldet Teammanager Hendrik Lity beim nächsten Neuzugang Vollzug. Lina Seifert wechselt vom Oberligisten HSC Hannover an den Reuteranger. „Lina ist eine pfeilschnelle Angreiferin und wird unsere Offensive auf jeden Fall bereichern. Sie hat bereits eine Menge Erfahrung in der Oberliga gesammelt und auch charakterlich passt sie super ins Team“, beschreibt Lity die neue Verstärkung. Vom TSV Luthe ging es über die TSG Ahlten schließlich in die Oberliga zum Hannoverschen Sportclub. Die 24-Jährige hat aber nicht nur Erfahrung im Angriff. „Ihre Qualitäten als Außenverteidigerin sind uns durch die beiden Partien gegen uns nicht unbekannt. Sollte also mal Personalmangel in der Abwehr bestehen, haben wir auch da noch ein Ass im Ärmel (lacht)“, weiß Lity die Fähigkeiten der Allrounderin einzuschätzen. 

Drei Fragen an Lina Seifert:


Wie kam dein Wechsel zum SVH zustande?
„Ich möchte mich persönlich weiterentwickeln und da ich weiß, was für ein Potential das gesamte Team hat, hat dies mein Interesse geweckt. Einige Spielerinnen vom SVH kenne ich schon, das hat natürlich meine Entscheidung einfacher gemacht und mich überzeugt."

Was für einen Eindruck hattest du beim ersten Training vom Team sowie von der Einheit?
„Die Mannschaft, das Trainerteam, die Stimmung und die Trainingsinhalte haben auf mich einen sehr positiven Eindruck gemacht und ich habe mich direkt wohlgefühlt."

Bist du gut aufgenommen worden?
„Ja, das bin ich und freue mich auf die kommende Saison."
18 / 5250

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox