27.11.2023 13:48

Meldung


Kein Kreis-Duell im Achtelfinale: Gegner von BW & FCBPH stehen fest

Wann genau die Runde ausgespielt wird, steht noch nicht fest
Silas Kuecking FC Bad Pyrmont Hagen Bezirksliga Einwurf
Silas Kücking und den FC Bad Pyrmont Hagen erwartet im Achtelfinale eine schwierige Aufgabe.

Gerade haben Hameln-Pyrmonts Fußballer auf Bezirksebene sich (zumindest zu weiten Teilen) in die Winterpause verabschiedet. Bevor die Gedanken an Pflichtspiele erst einmal beiseite gelegt werden dürfen, hatte der NFV-Bezirk Hannover am gestrigen Sonntag aber noch eine besondere Info parat. Im Rahmen einer Veranstaltung der NFV-Region Hannover wurde das Achtelfinale des Bezirkspokals ausgelost – und diesmal ohne kreisinterne Duelle auf Hameln-Pyrmonter Seite.
Mit dem FC Bad Pyrmont Hagen und Blau-Weiß Tündern sind zwei Kreisvertreter noch im Rennen. Machbar erscheint die Aufgabe auf den ersten Blick für die Landesliga-Kicker aus dem Windmühlendorf. Mit dem TSV Lenne haben die „Schwalben“ einen Gegner zugelost bekommen, der in der gemeinsamen Bezirksliga-Staffel mit unseren Kreis-Vertretern gegen den Abstieg kämpft.

Schwieriger scheint dagegen die Hürde der Kurstadt-Kicker vom FC Bad Pyrmont Hagen. Zwar geht Gegner TSV Barsinghausen wie auch die Elf von Daniel Barbarito in der Bezirksliga an den Start (wenn auch in unterschiedlichen Staffeln), allerdings hat sich „Basche“ zuletzt an die Spitze in Staffel drei geschossen.

Wann genau die Partien im neuen Jahr ausgetragen werden, steht derzeit noch nicht fest.

Die Partien im Überblick:


TSV Lenne – BW Tündern
TSV Wetschen – TSV Pattensen
FC Bad Pyrmont Hagen – TSV Barsinghausen
TuS Sudweyhe – TSV Krähenwinkel/Kaltenweide
VfR Evesen – SV Bavenstedt
SV Newroz Hildesheim – Niedersachsen Döhren
TuS Schwarz-Weiß Enzen – TSV Mühlenfeld
SV Iraklis Hellas – OSV Hannover

111 / 5076

Autor des Artikels

Robin Besser
Robin Besser
Robin kam am 01. August 2022 als fester Neuzugang ins Team AWesA, war zuvor als freier Mitarbeiter aktiv. Sein Herz schlägt für den Lokalsport und die Vereine im Weserbergland.
Telefon: 05155 / 2819-320
besser@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox