15.09.2023 14:16

Meldung


Jugend-Topspiel in Hilligsfeld: Der Erste empfängt den Vierten!

Die JFV Hameln-Überblick zum Wochenende
Stadion an der Hamel Training Fussball Vorschaubild
Romantischer Blick auf das Stadion an der Hamel. Foto: privat.

A-Jugend Landesliga

JFV Hameln – TuS Sudweye (Sonntag, 12.30 Uhr).

Zu einem sicherlich hochspannenden A-Jugend-Landesligaknüller kommt es Sonntagmittag in Hilligsfeld, wenn Tabellenführer JFV die hoch gehandelten Gäste vom TuS Sudweyhe empfängt. Die Truppe von Coach Jan Lehmkuhl ist nach drei Spielen noch ungeschlagen und verbucht derzeit fünf Punkte auf dem Habenkonto. Am Sonntag stehen die Sudweyher daher schon etwas unter Zugzwang, wenn sie die Hamelner Truppe um Kapitän Jannik Stolpe (9 Zähler) nicht aus den Augen verlieren wollen. Die Torjäger Julius Winkler (4) und Leon Behrami (2) haben insgesamt 100 Prozent der Treffer der Weyher erzielt. „Deshalb gilt ihnen Sonntagmittag unsere volle Aufmerksamkeit“, sagen die Hamelner. „Eine weitere Stärke des Gastes ist sicherlich die Defensive, die sich im bisherigen Saisonverlauf nur über drei Gegentore ärgern musste und damit aktuell die beste Leistungsbilanz der Landesliga vorweist. Unsere Jungs möchten am Sonntag natürlich idealerweise ihre bisher weiße Weste weiterhin unbefleckt lassen.“ Linksfuß Mika Vidicek (Schienbeinprellung) und Defensivmann Donat Sedijaj (Knie) fallen dabei definitiv aus wie die zwei langzeitverletzten Tim Söchting und Daniel Lukas. Hinter dem Einsatz der unter der Woche aus gesundheitlichen Gründen dem Training ferngebliebenen Felix Maedchen, Nevio Wojtecki, Jan Ole Kix, Jannik Stolpe, Kimi Howanietz und Lukas Dönecke stehen noch mehr oder minder große Fragezeichen. „Leider hat uns seit zwei Wochen eine Infektwelle überzogen, sodass wir am Sonntag erst sehen müssen, wer für dieses anspruchsvolle Spiel körperlich bereit ist. Somit stellt sich die Startelf am Sonntag vermutlich erst beim Warmmachen auf“, so die Hamelner.

A-Jugend Bezirksliga

JSG Basche United – JFV Hameln II (Samstag, 13 Uhr).

B-Jugend Landesliga

SC Hemmingen-Westerfeld II – JFV Hameln (Sonntag, 10.30 Uhr).


B-Jugend Bezirksliga

JSG Alfeld/Förste – JFV Hameln (Sonntag, 11 Uhr).

Hamelns Bezirksliga-B-Jungs stehen vor einer Auswärtsreise. „Am Samstag tritt mein Co-Trainer Linus Karl die Auswärtsreise mit den Jungs an. Ich kann leider nicht vor Ort sein. Die Gastgeber sind punktemäßig nicht optimal gestartet, aber ich zähle sie zu den Topmannschaften der Liga. Wenn wir hier erfolgreich sein wollen, müssen wir alles nochmal besser machen als in den letzten Wochen. Ich bin aber optimistisch, dass wir langsam die Lust am Gewinnen entdeckt haben und uns das Momentum helfen wird, diese Aufgabe zu lösen. Sollten wir mit den drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten, bleiben wir oben dabei und das hätte sich die Truppe mittlerweile verdient. Besonders freut mich die Rückkehr von Tim Borcherding. Er verleiht unserem Spiel eine tolle Energie und spielt immer mit 100 Prozent“, erläutert Hamelns Trainer Daniel Ivicic.

C-Jugend Landesliga

SC Hemmingen-Westerweld – JFV Hameln (Samstag, 12.30 Uhr).


C-Jugend Bezirksliga

JFV Uin Bad Pyrmont – JFV Hameln II (Sonntag, 11 Uhr).

172 / 5076

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox