24.03.2023 13:48

Meldung


Die SSG Marienau trauert um Sascha Schuster

„Wir sind entsetzt und fassungslos, dass Sascha in jungen Jahren viel zu früh von uns gegangen ist“
Sascha Schuster Trauerfall SSG Marienau
Sascha Schuster ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.
Verfasst von Mitgliedern der SSG Marienau

Die Fußballmannschaft der SSG Marienau trauert um den ehemaligen Mitspieler und Freund Sascha Schuster. Am vergangenen Dienstag, 21. März 2023, ist Sascha bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wir sind entsetzt und fassungslos, dass Sascha in jungen Jahren viel zu früh von uns gegangen ist. Auch wenn er die aktive Fußballlaufbahn aufgrund von mehreren Verletzungen bereits beendet hatte, war Sascha stets ein gern gesehener Gast auf dem Sportplatz in Marienau. Nicht zuletzt wurde nach Ablauf der vergangenen Saison gemeinsam der Aufstieg in die 1. Kreisklasse gefeiert. Wir haben Sascha sehr für seine offene und lebensfrohe Art geschätzt. Auch nach schweren Schicksalsschlägen hat er immer Lebensmut behalten und das Positive gesehen. So werden wir ihn für immer in Erinnerung behalten.
Da Sascha keine Familienangehörigen hat, die sich um die Beisetzung kümmern, verweisen wir auf eine Spendenaktion seiner engsten Freunde, die hiermit eine angemessene Beisetzung organisieren:

https://www.gofundme.com/f/sascha-schuster

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr, dem Rettungsdienst und den Helfern vor Ort und drücken allen, die Sascha nahestanden, unser tiefstes Mitgefühl aus.

SSG Marienau 
392 / 5074

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox