15.08.2022 13:42

Kreispokal Detmold


„In der Vergangenheit oft das Nachsehen gehabt“

Lügde trifft im Kreispokal auf ungeliebten Gegner
                             
Der TuS WE Lügde ist bereits am Dienstagabend wieder im Einsatz.

SV Eintracht Jerxen-Orbke – TuS WE Lügde (Dienstag, 19.30 Uhr).

In der zweiten Runde des Kreispokals treffen die Lügder im Bezirksliga-internen Duell auf die Eintracht Jerxen-Orbke. „Den Gegner kennen wir aus zahlreichen vergangenen Duellen. Wir haben in der Vergangenheit oft das Nachsehen gehabt. Sie haben eine junge, spielstarke Mannschaft. Jedoch hat Jerxen den Bezirksliga-Auftakt gegen FC Kastrioti Stukenbrock mit 0:6 verloren“, erklärt TuS-Sprecher Jonas Hasse. Die Lügder siegten hingegen zuletzt gegen Aufsteiger Blomberg mit 5:1. „Diesen Schwung wollen wir mitnehmen und gegen Jerxen erfolgreich sein. Wir bereiten uns bestmöglich vor, sehen uns aber aufgrund vergangener Duelle in der Außenseiterrolle“, so Hasse.

4 / 243

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de



Tabelle Bezirksliga Westfalen, Staffel 3

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga B

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga C

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de





Webdesign & CMS by cybox