17.08.2022 07:53

Meldung - Kreispokal - Achtelfinale


Im Elfmeterschießen: Lügde zieht ins Viertelfinale ein

Zwei Platzverweise können Lügde nicht stoppen
                             
Kris Pape erzielte den 1:1-Ausgleich für Lügde.

SV Eintracht Jerxen-Orbke – TuS WE Lügde 4:6 (1:1).

In einem echten Pokalkrimi setzte sich Lügde gegen „Angstgegner“ Jerxen-Orbke erst im Elfmeterschießen durch. In der regulären Spielzeit trennten sich beide Kontrahenten 1:1. Die Hausherren gingen zunächst durch Oliver Lukas in Front (20.), nur drei Minuten später traf Kris Pape zum 1:1-Ausgleich. In der Folge waren Tore Mangelware – und die Lügder sogar im Glück, denn sie überstanden die 90 Minuten trotz zweier Platzverweise (79./90.). Im „Shootout“ bewiesen die „Eichen“ Nervenstärke: Alle fünf Schützen trafen das Ziel, während Jerxen-Orbke einmal verschoss. Durch den Triumph stehen die Blau-Gelben jetzt im Viertelfinale.
Tore: 1:0 Oliver Lukas (20.), 1:1 Kris Pape (23.).
Besonderes: Zweimal Gelb-Rot für Lügde (79./90.).
3 / 243

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de



Tabelle Bezirksliga Westfalen, Staffel 3

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga B

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






Tabelle Kreisliga C

Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de





Webdesign & CMS by cybox