24.05.2022 10:51

Sparkassen-Cup der E-Junioren - Zwischenrunde


Am Sonntag in Freden: Zwischenrunde des Sparkassen-Cups

Acht Teams aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont dabei / Es winkt das große Finale in Barsinghausen
JFV Union Bad Pyrmont E Junioren
Die E-Junioren vom JFV Union Bad Pyrmont sind am Sonntag bei der Zwischenrunde dabei.

Unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Niedersächsischen Fußballverbandes Günter Distelrath wird auch im Jahr 2022 wieder das wohl größte Nachwuchsturnier in Europa stattfinden. Der Sparkassen Fußball-Cup ist das Sichtungsturnier des NFV/DFB und ist die Basis für die Nominierung der kommenden Kader für den DFB-Stützpunkt. Die Zwischenrunde der Region 6 mit den Kreisen Hameln/Pyrmont, Hildesheim und Holzminden findet am Sonntag ab 10.30 Uhr im Sportzentrum in Freden statt. Aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont sind Union Bad Pyrmont, JSG Bisperode, JFV Hameln, TuS Rohden-Segelhorst, FC Preussen Hameln, TB Hilligsfeld, JSG Hummetal und die JSG Saale Ith dabei.
Alle Jungen und Mädchen des Jahrgangs 2011 haben die Chance, sich über dieses europaweit größte Sichtungsturnier für einen Platz in einem der 36 niedersächsischen DFB – Stützpunkte anzubieten. Das bedeutet: Diese Fußballer erhalten künftig eine individuelle Förderung von qualifizierten Übungsleitern, nämlich den DFB – Stützpunkttrainern. Und wer weiß, vielleicht schafft es ja ein Mädchen oder ein Junge schon in absehbarer Zeit, das Trikot einer deutschen Juniorennationalmannschaft über zu streifen. Auf die Teams, die es nach einer Vor- und Zwischenrunde bis ins große Finale ins August –Wenzel - Stadion in Barsinghausen geschafft haben, wartet dann eine weitere große Chance: Sie können ein exklusives Trainingslager mit ehemaligen Nationalspielern und Fußballprofis gewinnen. Untergebracht werden sie dann ein Wochenende im Gilde Sporthotel Fuchsbachtal. Dort, wo auch schon viele Male die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft trainiert und übernachtet hat.
26 / 676

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox