12.02.2024 12:06

Testspiele


Azadi schlägt Aerzen: Etliche Leistungsvergleiche trotz Regenwetter

Halvestorfs Winter-Neuzugang bereits auf Betriebstemperatur / „Köfö“/Klein Berkel mit Spektakel pur
Rik Balk Jan-Christoph Thom SSG Halvestorf
Könnte seinem Coach Rik Balk (li.) viel Freude bereiten: Halvestorfs Neuzugang Jan-Christoph Thom. Foto: privat.

Auch wenn die Witterung in weiten Teilen von Hameln-Pyrmont und den Nachbarkreisen noch keinen geregelten Freundschaftsspiel-Betrieb zulässt, waren in den vergangenen Tagen bereits einige Teams wieder im Einsatz, um sich auf die anstehenden Rückrunden vorzubereiten. Bereits am vergangenen Donnerstag testete Landesligist Halvestorf beim Bezirksliga-Spitzenreiter aus Barsinghausen. Ausgerechnet der Neuzugang der SSG, Jan-Christoph Thom, machte direkt einmal seinen Standpunkt klar und schoss die Piepenbusch-Kicker mit 2:0 in Front. Nach dem Anschlusstreffer der Hausherren sorgten Dennis Fulek und Sören Vespermann schnell für klare Verhältnisse – 4:1. „Basche“ verkürzte zwar erneut auf zwei Treffer Rückstand, doch Simon Eickhoff besorgte letztlich den 5:2-Endstand für den Hameln-Pyrmonter Aufsteiger. Ein erstes Ausrufezeichen setzte auch der SV Azadi Hameln. Mit 3:0 behaupteten sich die „Adler“ gegenüber Bezirksligist Aerzen.

Alle Ergebnisse in der Übersicht


TSV Barsinghausen – SSG Halvestorf 2:5 (1:2).
SSG Halvestorf – FC Preussen Hameln 6:2 (3:0).
BW Tündern II – SG Rodenberg 6:2 (5:0).
SV Azadi Hameln – MTSV Aerzen 3:0 (0:0).
Frauen: BW Tündern – 1. FC Sarstedt 1:3 (0:1).
Frauen: BW Tündern II – SG Lindhorst/Beckedorf/Sachsenhagen 0:1 (0:0).
SC Extertal – SG Königsförde/Klein Berkel 7:5 (4:4).
TBV Lemgo – FC Bad Pyrmont Hagen 1:2 (0:2).
SG Sabbenhausen-Elbrinxen-Falkenhagen II – FC Bad Pyrmont Hagen III 3:3 (0:1).
SG Sabbenhausen-Elbrinxen-Falkenhagen I – SG Bellersen/Aa-Nethetal 3:2 (1:0).
TuS WE Lügde – SV Fürstenau–Bödexen 3:2 (0:2).
SG Sabbenhausen-Elbrinxen-Falkenhagen II – SG Thal/Holzhausen 1:2 (0:2).
SG Sabbenhausen-Elbrinxen-Falkenhagen I – FC Bad Pyrmont Hagen II 1:1 (1:1).
6 / 657

Autor des Artikels

Robin Besser
Robin Besser
Robin kam am 01. August 2022 als fester Neuzugang ins Team AWesA, war zuvor als freier Mitarbeiter aktiv. Sein Herz schlägt für den Lokalsport und die Vereine im Weserbergland.
Telefon: 05155 / 2819-320
besser@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox