17.05.2024 13:48

Meldung


„Mein Herz und Blut sind blau“: BW-Nachwuchs-Goalie rückt in die Herren

Schweins: „Langfristig kann ich mir vorstellen, dass er sich auch zur Nummer eins entwickeln könnte“
Felipe Dutschke BW Tuendern
Felipe Dutschke ergänzt ab Sommer das Tünderaner Torwartteam. Foto: BW Tündern.

Pressemitteilung von BW Tündern

Felipe Dutschke wird künftig wieder für die Schwalben auflaufen. Das Tünderaner Eigengewächs rückt aus dem Kader der Landesliga A-Jugend des JFV Hameln auf und wird künftig das Torwartteam des HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern von 1928 e.V. verstärken.

„Ich freue mich auf die Herausforderung in der Landesliga Herren und bin gespannt, wie groß der Unterschied zum Jugendbereich sein wird. Die Jungs sind jetzt schon wie eine zweite Familie, wo man sich schnell zuhause fühlt!“, so Neuzugang Felipe Dutschke.
Statement von René Hau: 
„Felipe ist durch und durch Tünderaner. Er hat mir mal geschrieben: 'Mein Herz und Blut sind blau.' Das sagt schon viel über Felipe aus. Er ist ein sehr angenehmer Typ, der sich immer voll reinkniet. Als Torwart bringt er sehr viel Potenzial mit. Ich bin zuversichtlich, dass er sich von unseren aktuellen Torhütern und Torwarttrainer 'Stegi' einiges abgucken und positiv weiterentwickeln kann. Wir freuen uns, ihn künftig an Bord zu haben.“

Statement von Kolja Schweins: 
„Mit Felipe kommt ein Spieler aus der eigenen Jugend zu uns. Und genau das ist der Weg, den wir beschreiten wollen: Junge, talentierte Spieler weiterentwickeln, um ihnen eine spannende Plattform für leistungsbezogenen Fußball zu bieten. Mit Freude werden wir sehen, wie er mit seiner dynamischen, wissbegierigen Art von den erfahrenen Keepern lernen und sich mit ihnen messen wird. Langfristig kann ich mir vorstellen, dass er sich auch zur Nummer eins entwickeln könnte.“
69 / 5251

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox