14.07.2023 13:37

Meldung


Vorbereitung kann starten: Die nächsten Spielpläne sind da

So starten die 2. bis 4. Kreisklasse / Die ersten drei Spieltage in der Übersicht
Marco Job SG HastenbeckEmmerthal 2 Kreisklasse
Marco Job und die SG Hastenbeck/Emmerthal sind bereit fürs neue Spieljahr.

Der komplette Spielplan für die kommende Saison im Herrenfußball steht fest. Nachdem wir vor einigen Tagen bereits die ersten Paarungen auf Landes- und Bezirksebene sowie in der Kreisliga und 1. Kreisklasse berichteten, haben nun auf die restlichen Ligen nachgezogen.

Wie beim Pendant ein Stockwerk höher nimmt auch die 2. Kreisklasse am ersten August-Wochenende wieder den Spielbetrieb auf. Eröffnet wird die neue Spielzeit auf den Plätzen von Aufsteiger Wallensen/Marienhagen II sowie parallel am Lawerweg, wo Tünderns Drittvertretung beheimatet ist. Nominell dürfen sich die Zuschauer auch direkt zum Start des neuen Spieljahres auf ein Derby der besonderen Art freuen. Waren die SSG Marienau und der MTV Coppenbrügge im letzten Jahr in der 3. Kreisklasse doch vereint, geht es nun gegeneinander. Allerdings müssen sich die Teams noch etwas gedulden, die Partie wurde auf den 05. September verlegt.
Die 3. Kreisklasse geht dann ab dem 16. August wieder ins Rennen. Mit der offiziellen Verkündung der Spielpläne ist nun auch klar geworden, welche Teams in welcher Staffel aufeinandertreffen:

Staffel 1
FC Preussen Hameln II
SF Osterwald II
SG Flegessen/Süntel II
SV Azadi Hameln II
SV Eintracht Afferde III
SV Germania Beber-Rohrsen II
TB Hilligsfeld III
TSV Bisperode II
TSV Eintracht Nienstedt

Staffel 2
SG Holzhausen/Thal
SG Klein Berkel/Königsförde III
TB Hilligsfeld II
TSC Fischbeck II
TSV Groß Berkel II
TSV Germania Reher II
TSV Grohnde II
TSV Lüntorf
VfB Hemeringen III

Nicht zu vergessen ist auch die neue 4. Kreisklasse, die am 19. August Premiere feiert. Auf Siebener-Größe eröffnen die SG Hastenbeck/Emmerthal II und der TSV Nettelrede III die neue Spielklasse. Insgesamt sieben Teams haben für die kommende Spielzeit gemeldet.

Die ersten drei Spieltage jeder Liga im Überblick:


2. Kreisklasse


1. Spieltag
SG Wallensen/Marienhagen II – TSV Nettelrede II (04. August, 19.30 Uhr).
BW Tündern III – SG Rohden/Segelhorst/Großenwieden (04. August, 19.30 Uhr).
SG Hameln 74 – SG Klein Berkel/Königsförde II (06. August, 15 Uhr).
TC Hameln – SG Hastenbeck/Emmerthal (06. August, 15 Uhr).
TuS Löwensen – VfB Hemeringen II (06. August, 15 Uhr).
TuSpo Bad Münder – TSV Brünnighausen (06. August, 15 Uhr).
SSG Marienau – MTV Coppenbrügge (05. September, 19 Uhr).

2. Spieltag
SG Rohden/Segelhorst/Großenwieden – TuSpo Bad Münder (12. August, 15 Uhr).
MTV Coppenbrügge – TuS Löwensen (12. August, 16.30 Uhr).
TSV Nettelrede II – BW Tündern III (13. August, 12.30 Uhr).
TSV Brünnighausen – SG Hameln (13. August, 13 Uhr).
VfB Hemeringen II – SG Wallensen/Marienhagen II (13. August, 13 Uhr).
SG Hastenbeck/Emmerthal – SSG Marienau (13. August, 15 Uhr).
SG Klein Berkel/Königsförde II – TC Hameln (13. August, 15 Uhr).

3. Spieltag
BW Tündern III – MTV Coppenbrügge (18. August, 19.30 Uhr).
TSV Nettelrede II – SG Rohden/Segelhorst/Großenwieden (20. August, 12.30 Uhr).
VfB Hemeringen II – TuSpo Bad Münder (20. August, 13 Uhr).
SG Hameln – SSG Marienau (20. August, 15 Uhr).
TC Hameln – TSV Brünnighausen (20. August, 15 Uhr).
SG Hastenbeck/Emmerthal – SG Wallensen/Marienhagen II (20. August, 15 Uhr).
SG Klein Berkel/Königsförde II – TuS Löwensen (20. August, 15 Uhr).

3. Kreisklasse, Staffel 1


1. Spieltag
SG Flegessen/Süntel II – TSV Bisperode II (20. August, 12.45 Uhr).
SV Azadi Hameln II – SF Osterwald II (20. August, 13 Uhr).
TSV Eintracht Nienstedt – TB Hilligsfeld III (Sonntag, 15 Uhr).
SV Eintracht Afferde III – FC Preussen Hameln II (20. August, 15 Uhr).

2. Spieltag
TB Hilligsfeld III – SV Eintracht Afferde III (27. August, 11 Uhr).
SV Germania Beber-Rohrsen II – TSV Eintracht Nienstedt (27. August, 11.30 Uhr).
SF Osterwald II – TSV Bisperode (27. August, 12.30 Uhr).
FC Preussen Hameln II – SV Azadi Hameln II (27. August, 12.30 Uhr).

3. Spieltag
SG Flegessen/Süntel II – SV Germania Beber-Rohrsen II (03. September, 12.45 Uhr).
SV Azadi Hameln II – TB Hilligsfeld III (03. September, 13 Uhr).
TSV Bisperode II – FC Preussen Hameln II (03. September, 15 Uhr).
SV Eintracht Afferde III – TSV Eintracht Nienstedt (03. September, 15 Uhr).

3. Kreisklasse, Staffel 2


1. Spieltag
VfB Hemeringen III – SG Klein Berkel/Königsförde III (16. August, 19 Uhr).
VfB Hemeringen III – TB Hilligsfeld II (20. August, 11 Uhr).
TSC Fischbeck II – TSV Groß Berkel II (20. August, 13 Uhr).
SG Klein Berkel/Königsförde III – TSV Germania Reher II (20. August, 13 Uhr).
TSV Grohnde II – TSV Lüntorf (20. August, 13 Uhr).

2. Spieltag
VfB Hemeringen III – TSV Germania Reher II (24. August, 19 Uhr).
SG Holzhausen/Thal – TSV Grohnde II (27. August, 12 Uhr).
TSV Lüntorf – TSC Fischbeck II (27. August, 15 Uhr).
TSV Groß Berkel II – SG Klein Berkel/Königsförde III (29. August, 19 Uhr).

3. Spieltag
TSV Groß Berkel II – TSV Germania Reher (02. September, 17 Uhr).
TSC Fischbeck II – SG Holzhausen/Thal (03. September, 13 Uhr).
SG Klein Berkel/Königsförde III – TSV Lüntorf (03. September, 13 Uhr).
TSV Grohnde II – TB Hilligsfeld II (03. September, 13 Uhr).

4. Kreisklasse


1. Spieltag
SG Hastenbeck/Emmerthal II – TSV Nettelrede III (19. August, 14.30 Uhr).
SV Eintracht Afferde IV – SG Großenwieden/Rohden/Segelhorst II (20. August, 13 Uhr).
SV Germania Beber-Rohrsen III – TSV Germania Reher III (22. August, 19 Uhr).

2. Spieltag
TSV Germania Reher III – SV Eintracht Afferde IV (25. August, 18 Uhr).
TSV Lüntorf II – SG Hastenbeck/Emmerthal II (25. August, 18.30 Uhr).
TSV Nettelrede III – SV Germania Beber-Rohrsen III (25. August, 19 Uhr).

3. Spieltag
TSV Nettelrede III – TSV Germania Reher III (01. September, 19 Uhr).
SG Hastenbeck/Emmerthal II – SG Großenwieden/Rohden/Segelhorst III (02. September, 14.30 Uhr).
SV Germania Beber-Rohrsen III – TSV Lüntorf II (03. September, 13 Uhr).


291 / 5130

Autor des Artikels

Robin Besser
Robin Besser
Robin kam am 01. August 2022 als fester Neuzugang ins Team AWesA, war zuvor als freier Mitarbeiter aktiv. Sein Herz schlägt für den Lokalsport und die Vereine im Weserbergland.
Telefon: 05155 / 2819-320
besser@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox