13.03.2018 13:13

Meldung


HKM-Spendenaktion: Über 3.000 Euro gehen an die Kinderkrebshilfe!

Fußballkreis Hameln-Pyrmont erreicht zweithöchste Spendensumme in Niedersachsen / Insgesamt über 29.000 Euro
Werner Jorns Dieter Eilts NFV Spende Spendenaktion AWesA
Werner Jorns mit Ex-Nationalspieler Dieter Eilts, dem Paten des NFV der Spendenaktion zugunsten der Deutschen Krebshilfe.

Von Henner Kerl
Auch in diesem Jahr steht am Ende der Hallen-Kreis-Meisterschaft (HKM) der Junioren wieder eine Erfolgsbilanz: „Wir haben nicht nur vier Meister gekürt“, freut sich Kreisjugendfußballchef Werner Jorns. „Wir haben auch wieder die Kinderkrebshilfe mit einer tollen Spende unterstützt!“ Insgesamt kamen bei den Sammelaktionen während der HKM 3.424,87 Euro zusammen. Mit dieser Spendensumme erreichte der Fußballkreis ein überdurchschnittlich erfreuliches Ergebnis von allen elf an der Benefizaktion teilnehmenden Kreise des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV). Sie ließ den Gesamtbetrag, der jetzt vom Verbandsjugendausschuss des NFV in Dahlenburg, Kreis Lüneburg, der Kinderkrebshilfe übergeben wurde, auf 31.400,00 Euro anwachsen. Seit 2005 unterstützt der Fußballverband die Deutsche Krebshilfe und konnte so bislang über 300 000 Euro überweisen.
220 / 3032

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox