13.09.2021 15:58

Sportler*in des Monats August '21


Sportler des Monats: Fünferpacker Zeaiter ist Euer August-Überflieger!

„Ich freue mich riesig über diese Auszeichnung. Es ist sehr schön so etwas zu erleben – vor allem weil ich seit einiger Zeit wirklich hart trainiere und mich sehr anstrenge"

Ihr habt gewählt: Hussein Zeaiter ist Sportler des Monats August '21.
Ihr habt drei Sportler der Woche im Monat August gewählt und jeder von ihnen wurde automatisch zur Wahl des Sportlers des Monats August '21 aufgestellt. Aus den drei Kandidaten habt Ihr Euch für Hussein Zeaiter von der SG Königsförde/Klein Berkel entschieden!

Hussein Zeaiter von der SG Königsförde/Klein Berkel sagt:
„Ich freue mich riesig über diese Auszeichnung. Es ist sehr schön so etwas zu erleben – vor allem weil ich seit einiger Zeit wirklich hart trainiere und mich sehr anstrenge. Wenn man dann so eine Auszeichnung erhält, steigert das die Motivation noch zusätzlich. Dass ich Sportler des Monats geworden bin, überrascht mich dann doch, die anderen Sportler haben ja ebenfalls tolle Leistungen gezeigt. Besonders möchte ich mich bei meiner Familie und Freunden bedanken, die mich sehr unterstützt haben.“ “

Im August standen zur Wahl


Ezzat Azad Haji Haji (TSV Grohnde, KW33)
Im Kreisliga-Duell gegen den SV Azadi Hameln erzielte der Grohnde-Angreifer am 15. August drei Treffer und war damit der überragende Mann beim 6:3-Sieg. Damit wurde er von Euch mit der Auszeichnung zum Sportler der Woche gekürt.
 
15.08.2021

6:1-Toreparty auf Thüster Platte – WTW setzt Statement!

Grohnde mit 6:3-Erfolg gegen Azadi Hameln / Pyrmont fegt Eimbeckhausen vom Platz


Kolja Kowalski (BW Tündern, KW34)
Innerhalb von 24 Stunden avancierte Tünderns Torhüter Kolja Kowalski gleich zweimal zum besten Mann auf dem Platz. Am 20. August hielt er Tünderns U23 im Kreisliga-Topspiel gegen WTW Wallensen mit überragenden Paraden den 2:1-Sieg fest. Am nächsten Tag gegen den Oberliga-Staffelfavoriten Egestorf-Langreder lenkte er einen Elfmeter sensationell um den Pfosten und zeigte darüber hinaus weitere starke Reaktionen, die letztlich den 1:1-Punktgewinn für den „Underdog“ bedeuteten. „Koloss“ Kowalski ist zurück!
 
21.08.2021

Koloss Kowalski & Torschütze Tegtmeyer ärgern Staffelfavorit Egestorf-Langreder!

„Wir haben gegen eine bessere Mannschaft mit unseren Mitteln – Zweikampfstärke, Leidenschaft und Kampfeswille – einen Punkt geholt. In der Schlussphase stand unsere Bank und hat ihre Jungs auf dem Platz angefeuert. 20 Mann haben heute gegen elf Egestorfer gespielt, wenn man so will“


Hussein Zeaiter (SG Königsförde/Klein Berkel, KW35)
Am 27. August erzielte Hussein Zeaiter fünf Tore – und hielt damit den Wochenendrekord. Besonders stolz darf Zeaiter auf sich sein, weil er seit rund einem Jahr hart für seinen Erfolg arbeitet, zusätzliche Trainingsschichten einschiebt und regelmäßig im Fitnessstudio an seiner Form feilt. Für seinen Trainer Artjom Grincenko eine dankbare Geschichte – muss man als Coach der 1. KK doch ansonsten meistens seine Spieler zum Sport treiben zwingen...
 
27.08.2021

Königsförde macht alle neune voll – Zeaiter mit Fünferpack!

„Natürlich hat der Gegner das Spiel verdient gewonnen, kein Wunder bei dem Ergebnis. Bei uns war es ein Kollektivversagen der gesamten Mannschaft"
3 / 11

Autor des Artikels

Jannik Schröder
Jannik stieg nach seinem Praktikum vor einigen Jahren neben dem Studium als Freier Mitarbeiter bei AWesA ins Boot – und ist nach seinem Master-Abschluss in Germanistik und Geschichte seit Oktober 2015 Chefredakteur.
Mobil 0152 / 33755845
schroeder@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox