02.05.2018 13:23

Landesliga-Relegation männliche A-Jugend


Drei Spiele, drei Siege: HSG-Nachwuchs spielt wieder Landesliga!

A-Jugend von Lügde-Bad Pyrmont feiert drei Siege / Warnke und Hänning loben geschlossene Mannschaftsleistung“
Landesliga-Relegation männliche A-Jugend HSG Lügde-Bad Pyrmont Jubelfoto
Die A-Jugend der HSG Lügde-Bad Pyr,mont feierte am Wochenende den Landesliga-Aufstieg.

In einem starken Turnier vor heimischer Kulisse in der Ramberghalle in Lügde qualifizierte sich die männliche A-Jugend der HSG Lügde-Bad Pyrmont nach langjähriger Abstinenz wieder für die Landesliga. Dabei machten die Spieler der HSG von Beginn des ersten Spieles direkt die Marschrichtung für das Turnier und den späteren Erfolg klar. Mit schnellem Umschaltspiel und starken Abwehr und Torhüterleistungen wurden die ersten beiden Spiele mit 18:12 (gegen Eintracht Hildesheim) und 23:11 (gegen SV Alfeld) gewonnen. Auch in dieser Höhe waren die Ergebnisse eine Folge des konsequenten und starken Auftrittes der HSG. Lediglich in den letzten Minuten des abschließenden Spiels gegen den HV Barsinghausen betrieb der Gegner Ergebniskosmetik, weil sich aufgrund der beginnenden Feierlichkeiten zum Aufstieg für die Saison 18/19 einige Unkonzentriertheiten bei den Akteuren einschlichen. Die Trainer Alexander Warnke und Jörn Hänning waren sich dann auch nach dem Turnier darin einig, dass aus dieser geschlossenen Mannschaftsleistung keiner der Beteiligten Spieler herausgehoben werden kann, da jeder mit allen Kräften um dieses Ergebnis in der Vorbereitung und am Relegationstag gekämpft hat. Das sich die Relegationszeit nun aufgrund der Nachmeldung zur ersten Oberligaqualifikationsrunde bis Ende Mai verlängert, ist ein Punkt den sowohl Spieler als auch Trainer gerne in Kauf nehmen, bevor die wohlverdiente „trainingsfreie Zeit“ beginnt. „Der Dank der Mannschaft und der Trainer geht an alle Helfer, die dieses Turnier vor heimischer Kulisse ermöglicht haben und an die zahlreichen Zuschauer auf der Tribüne, die dieses Turnier zu einem einzigartigen Erlebnis gemacht haben.Außerdem sei an dieser Stelle noch die Leistung der leitenden Schiedsrichter gewürdigt, die alle Spiele im Griff hatten und zu diesem gelungenen Turnier ihren Beitrag geleistet haben“, berichtet HSG-Trainer Sascha Boldt.
Das A-Jugend Team der HSG Lügde/Bad Pyrmont: Jan Erik Gärtner, Philipp Kleinhans, Felix Wojke, Eric Wessel, Jonathan König, Timon Zöllmann, Lucas Tiedemann, Mario Blome, Julian Reifschneider, Luca Wojke, Florian Bark, Paul Grove, Nels Kautza, Philipp Schulze, Malte Spiering, Tim Schneidewind, Jörn Hänning, Alexander Warnke.
8 / 118

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox