08.11.2023 16:49

Oberliga Frauen


Rohrsen „trusts the process“ - Überraschung gegen Topteam?

„Sind wir gespannt, wie wir uns jetzt gegen Hildesheim schlagen“
Oliver Duus MTV Rohrsen Landesliga Frauen Handball
Rohrsens Trainer Oliver Duus ist gespannt, wie sich sein Team nach der Weiterentwicklung der letzten Wochen schlägt.

MTV Rohrsen – Eintracht Hildesheim (Samstag, 17 Uhr).

Rohrsen im Aufschwung – vier von fünf Heimspielen hat der Aufsteiger in der Oberliga gewonnen und bei der HSG Osnabrück bewiesen, dass auch auswärts einiges möglich ist. Mit fünf Siegen und fünf Niederlagen bewegen sich die Rohrserinnen derzeit im sicheren Mittelfeld. „Wir haben uns eine Position erarbeitet, dass wir ohne Druck gegen Hildesheim antreten können. Die Eintracht gehört zu den Topteams der Liga und bisher lief es gegen die Mannschaften von oben noch nicht allzu gut. Von daher sind wir sehr gespannt, wie wir uns jetzt gegen Hildesheim schlagen“, hofft MTV-Trainer Oliver Duus auf ein offenes Spiel.
Zu Saisonbeginn gab es noch deutliche Niederlagen gegen die Hunte-Aue Löwen (17:36) und Spitzenreiter Altencelle (25:43). Die Domstädterinnen befinden sich direkt hinter den beiden Topteams auf dem dritten Rang. „Wichtig wird sein, dass wir auch gegen so einen Topgegner über 60 Minuten konzentriert zu Werke gehen und unsere Fehlerquote gering halten. Wir haben gar nichts zu verlieren. Wir sehen es viel mehr als Chance, uns gegen so ein starkes Team beweisen zu können“, so Duus. Personell sind Handballerinnen aus dem Hohen Feld gut aufgestellt – trotz grassierender Krankheitswelle. „Man bekommt es ja von der Arbeit oder im privaten Umfeld mit, dass aktuelle viele gesundheitlich angeschlagen sind. Wir haben bisher Glück gehabt und hoffen, dass es auch so bleibt. Vor uns liegt noch ein strammes Programm dieses Jahr“, drückt der Trainer beide Daumen.
21 / 413

Autor des Artikels

Jannik Schröder
Jannik Schröder
Jannik stieg nach seinem Praktikum vor einigen Jahren neben dem Studium als Freier Mitarbeiter bei AWesA ins Boot – und ist nach seinem Master-Abschluss in Germanistik und Geschichte seit Oktober 2015 Chefredakteur.
Telefon: 0176 - 6217 6014
schroeder@awesa.de


Mannschaften



Tabelle Oberliga Herren

Handball Tabellen Button



Tabelle Oberliga Frauen

Handball Tabellen Button



weitere Artikel dieser Kategorie

Webdesign & CMS by cybox