23.11.2023 08:03

Landesliga


Deister-Duell für die HSG: „Werden auf Sieg spielen“

„Wenn wir mit der gleichen Motivation und Leidenschaft wie in Langenhagen agieren, haben wir die Chance, beide Pluspunkte mit auf die Heimreise zu nehmen“
HSG Deister Suentel Landesliga Handball Teamkreis
Die HSG Deister Süntel ruft zum Deister-Duell.

HV Barsinghausen II – HSG Deister Süntel (Sonntag, 15 Uhr).

Am kommenden Sonntag (Anwurf 15.00 Uhr) steht für die 1.Herren der HSG Deister Süntel eine der kürzesten Auswärtsfahrten der Saison auf dem Programm. Das Team um Rückraumspieler Nils Ertel reist dafür auf die andere Seite des Deisters zur zweiten Mannschaft des HV Barsinghausen. Deister-Derbys waren in der Vergangenheit zumeist enge und umkämpfte Spiel und das völlig unabhängig vom jeweiligen Tabellenstand der Mannschaften.
HSG Co.-Trainer Jan Linke: „Wir wollen die positiven Ansätze aus dem Spiel in Langenhagen mitnehmen und werden auf Sieg spielen. Allerdings werden wir uns den Erfolg wieder Schritt für Schritt erarbeiten müssen. Wenn wir mit der gleichen Motivation und Leidenschaft wie in Langenhagen agieren, haben wir die Chance, beide Pluspunkte mit auf die Heimreise zu nehmen.“ Hinter dem Einsatz von einzelnen Spielern stehen noch kleine Fragezeichen. Definitiv fehlen wird weiterhin Kreisläufer Christoph Tegtmeyer. In der vergangenen Saison gewann die HSG auswärts bei „Basche“ mit 30:27, unterlag allerdings zuhause mit 33:34.
21 / 948

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox