06.11.2022 18:59

Regionsoberliga


Erste Niederlage - Hildesheim bestraft leichtfertige Aerzener

„Ich weiß nicht, ob wir unbewusst dachten, dass es schon von alleine geht“
Christian Raddatz HF Aerzen Handball Regionsoberliga Trainer
Aerzens Trainer Christian Raddatz sah die erste Saisonniederlage seiner Mannschaft.

HF Aerzen – DJK BW Hildesheim 30:32 (16:16).

Erste Niederlage für den bisherigen Spitzenreiter, der damit seine Führung an den TuS GW Himmelsthür II verloren hat. „Hildesheim hat heute verdient gewonnen. Sie haben gefightet bis zum Umfallen und wollten unbedingt den Sieg“, präsentierte sich Aerzens Trainer Christian Raddatz als fairer Verlierer. „Wir haben sehr gut angefangen, dann aber im Laufe des ersten Durchgangs den Faden völlig verloren und nicht wiedergefunden. Wir haben eine schlechte Wurfauswahl getroffen und Hildesheim stand kompakt hinten drin. So sind sie Tor um Tor rangekommen und haben bis zur Pause ausgeglichen.“ Die Hummetaler führten dabei noch in der 20. Minute mit 13:7. Nach dem Seitenwechsel konnten die Handballfreunde den Schalter nicht mehr umlegen. Raddatz: „War waren zu überhastet und haben insgesamt 15 Freie vergeben – das reicht für zwei Spiele. Unseren Innenblock haben wir im Gegenzug nicht mehr dicht bekommen und sind nicht mehr zu einfachen Toren gekommen. Im Regelangriff haben wir uns zu schwer getan. Ich weiß nicht, ob wir unbewusst dachten, dass es schon von alleine geht.“ Dementsprechend zogen die Domstädter bis zur 35. Minute auf 19:16 davon und hielten diesen Vorteil bis zum Abpfiff. „Daraus müssen wir lernen und müssen uns auch wieder daran gewöhnen, dass es in dieser Liga Gegner gibt, die auf Augenhöhe agieren“, resümierte Raddatz.
HF Aerzen: Noah Wissel (12), Vincent Wissel (10), Robin Zeddies (3), Gordon Wahl (2/1), Max Winter (2), Timo Pennartz (1).
14 / 913

Autor des Artikels

Jannik Schröder
Jannik Schröder
Jannik stieg nach seinem Praktikum vor einigen Jahren neben dem Studium als Freier Mitarbeiter bei AWesA ins Boot – und ist nach seinem Master-Abschluss in Germanistik und Geschichte seit Oktober 2015 Chefredakteur.
Telefon: 0176 - 6217 6014
schroeder@awesa.de



Tabelle Regionsoberliga Herren

Handball Tabellen Button




 

Tabelle Regionsoberliga Frauen

Handball Tabellen Button





weitere Artikel dieser Kategorie

Webdesign & CMS by cybox