02.12.2019 11:09

Kegeln - Verbandsliga


Wichtiger Doppelsieg: SG Hameln siegt souverän in Peine

Christian Krause in Topform / „Rattenfänger“ jetzt Neunter in der Verbandsliga
SG Hameln Kegeln Verbandsliga AWesA
Die SG Hameln holte wichtige Punkte für den Ligaverbleib.
An ihrem vierten Verbandsliga-Spieltag sicherte sich die SG Hameln zwei wichtige Siege in Peine. Die erste Partie gegen die SG Delmenhorst gewannen die Hamelner Sportkegler deutlich mit 4357:4303 Holz (Einzelwertung 29:27). Mit 893 Holz (+53 über 7er-Schnitt) war Christian Krause mit Abstand bester Einzelspieler. In der zweiten Begegnung gegen die SG Ganderkesee/Immer Delmenhorst erkegelte die SG Hameln 4348:4317 Holz (Unterwertung 31:26) und sicherte sich somit weitere drei Punkte an diesem Spieltag. Diese beiden erfreulichen Siege feierten auf Hamelner Seite Christian Krause (893/879), Klaus Knutzen (871/871), Karl-Heinz Hilla (847/848), Jonas Meibom (871/875) und Mirco Böhme (875/875). Es fehlte an diesem Spieltag die SG Hameln Stammspielerin Christiane Krause. Mit 6:0 Punkten sprangen die Hamelner auf den neunten Tabellenplatz, schauen optimistisch auf das nächste Jahr und hoffen auf weitere Siege in den nächsten Partien.

1 / 211

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox