27.03.2023 12:32

Schwimmen


„Schönes Zusammentreffen“: Osterwald gibt beim Ostercup alles

„Besonders schön anzusehen war auch die rege Beteiligung jüngerer Teams, die schon mit acht Jahren ihre ersten Erfolge erzielten“
DLRG-Ortsgruppe Osterwald Ostercup Langenhagen
Die DLRG-Ortsgruppe Osterwald gab beim jährlichen Ostercup in Langenhagen alles. Foto: privat.

Am 19. März fand der jährliche Freundschaftswettkampf „Ostercup“ der DLRG-Ortsgruppe Langenhangen statt. Die DLRG Osterwald nahm mit einer gemischten Mannschaft in der Altersklasse offen teil, bestehend aus den Schwimmern Delian Flessel, Mara Flessel, Aileen Schäfer, Lilli Einax und Jenny Rebentisch. Weiterhin begleitete sie die Betreuerin Saskia Winkelhake und die Wettkampfrichterin Silke Bartels. Nach anfänglichen Platzproblemen in einer sehr überfüllten Schwimmhalle begann auch schon der Wettkampf. Trotz einer deutlich älteren und stärkeren Konkurrenz behauptete sich die Mannschaft stark und verzeichnete auch gegen den dichtesten Konkurrenten aus Coppenbrügge einige Erfolge.
Geschwommen wurden Rettungs-, Puppen- und Gurtretterstaffeln, jeweils mit vier Personen, sowie eine Staffel im Hindernisschwimmen über viermal 25 Meter. Ein vermeintlicher Frühstart konnte durch einen Videobeweis widergelegt werden. Nach einem anstrengenden Tag akzeptierten die Schwimmer abgekämpft, aber auch glücklich, ihren zehnten Platz von elf angetretenen Mannschaften. Dabei mussten sie sich den Coppenbrüggern, die Platz neun erreichten, nur knapp geschlagen geben. „Abschließend war der Wettkampf ein voller Erfolg für das gemischte Team, das Wettkampferfahrung und Training in einem freundschaftlichen Rahmen gewinnen durfte. Außerdem war es ein schönes Zusammentreffen mit vielen anderen Ortsgruppen aus Niedersachsen, Bremen und Hamburg. Besonders schön anzusehen war auch die rege Beteiligung jüngerer Teams, die schon mit acht Jahren ihre ersten Erfolge erzielten. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!“, erklärte Sprecher Delian Flessel zum Schluss.
31 / 334

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox