25.09.2022 16:30

Regionsoberliga


Die ersten Punkte! TSG-Reserve darf zuhause jubeln

Dohme: „Es war ein sehr aufregendes und emotionsreiches Heimspiel“ / Reifschneider, Dohme und Warnke mit Extra-Lob

TSG Emmerthal II – SV Alfeld II 32:29 (18:16).

Große Freude bei den Grün-Weißen: Emmerthals Zweitvertretung hat in der Landesliga die ersten beiden Zähler eingefahren. In einem packenden und engen Heimspiel gegen Alfelds Reserve behielt die TSG letztlich die Oberhand und gewann knapp mit 32:29. „Es war ein sehr aufregendes und emotionsreiches Heimspiel, das wir mit sehr guter Einstellung und einer harten Abwehrleistung für uns entschieden haben“, resümierte Trainer Maik Dohme nach dem Abpfiff. Die beiden Teams hatten sich von Beginn an nichts geschenkt. Nachdem die Hausherren zu Beginn mit einigen Treffern vorlegten, entwickelte sich im weiteren Spielverlauf eine Partie mit vielen Führungswechseln. Zur Pause lag die heimische Sieben noch mit zwei Treffern in Front (18:16), in der 44. Minute sah es dagegen eher nach einem Sieg des Tabellenletzten aus Alfeld aus, der mit 24:22 die Nase vorn hatte. Schließlich waren es dann jedoch erneut die Hausherren, die sich zum Ende noch einmal steigerten und den Sack schließlich zumachten. „Wir haben uns heute viele schnelle und schöne Angriffe erspielt, die wir dann auch genutzt haben. Zudem haben wir mit unserer Zweikampfstärke viele Zwei-Minuten-Strafen gezogen. Das hat uns heute in die Karten gespielt“, erklärte ein glücklicher Coach das Mittel zum Erfolg und bescheinigte Torhüter Julian Reifschneider, Jonathan Dohme und dem gerade corona-genesenen Jan-Philip Warnke ein Sonderlob.
TSG Emmerthal II: Nils Christopher Becker (7/4), Tom Groppe (7), Jonathan Dohme (6), Jan Hummel (4), Jan-Philip Warnke, Timo Huchthausen (jeweils 3), Kamil Kornobis (2).
19 / 913

Autor des Artikels

Robin Besser
Robin Besser
Robin kam am 01. August 2022 als fester Neuzugang ins Team AWesA, war zuvor als freier Mitarbeiter aktiv. Sein Herz schlägt für den Lokalsport und die Vereine im Weserbergland.
Telefon: 05155 / 2819-320
besser@awesa.de



Tabelle Regionsoberliga Herren

Handball Tabellen Button




 

Tabelle Regionsoberliga Frauen

Handball Tabellen Button





weitere Artikel dieser Kategorie

Webdesign & CMS by cybox