11.08.2023 13:46

Meldung


„Kleine Auflockerung der Vorbereitung“: Beach-Turnier bei ho-handball

Hessisch Oldendorfer befinden sich mit allen drei Teams mitten in der Vorbereitungsphase
ho-handball Mixed-Turnier Beachhandball
Die Männer und Frauen von ho-handball hatten beim Mixed-Beachhandball-Turnier viel Spaß. Foto: privat.

Nachdem es um den Hameln-Pyrmonter Handball in den vergangenen Wochen eher ruhig gewesen ist, gewährten die ersten Mannschaften in den letzten Tagen erste Einblicke in ihre Vorbereitungszeit. Auch die Handballerinnen und Handballer von ho-handball sind nach einjähriger Abstinenz bei den Männern und der Sommerpause bei den Damen wieder zurück auf dem Parkett.

„Alle drei Teams befinden sich derzeit in der Vorbereitung. Seit letzter Woche sind unsere beiden Herrenmannschaften auch wieder zurück in der Halle. Zuvor haben wir draußen bereits einige Einheiten abgehalten und uns um die Athletik gekümmert. Dafür waren wir auch auf dem Beachplatz unterwegs. In dieser Zeit war Simon Garvens für uns als Athletiktrainer unterwegs“, blickt der Spartenleiter für den männlichen Handball-Bereich bei den Hessisch Oldendorfern, Stefan Mittmann, auf die vergangenen Wochen zurück.
Ein Highlight der zurückliegenden Wochen dürfte dabei das Mixed-Beachhandball-Turnier gemeinsam mit den Damen gewesen sein, das als „kleine Auflockerung der Vorbereitung“ am vergangenen Wochenende stattgefunden hat. Dazu Mittmann: „Das war auf jeden Fall eine sehr lustige Veranstaltung, wir hatten viel Spaß bei der Sache.“

Nun liegt der Fokus bei den Männern in eigener Halle wieder mehr auf der Arbeit mit dem Ball. Dafür stehen bei den beiden Herrenmannschaften am kommenden Wochenende auch die ersten Testspiele an. „Wir testen dabei gegen die Nachbarn der HSG Exten-Rinteln, um in Hinblick auf den Saisonstart am zweiten September-Wochenende schon einmal erste Spielpraxis zu sammeln“, erklärt der Spartenleiter. Ab dem 09. September wird es für den Regionsoberligisten dann ernst, wenn auswärts der TSV Anderten IV auf dem Programm steht. Bisher blickt Mittmann aber zuversichtlich in die Zukunft: „Zurzeit ziehen alle gut mit, die Trainingsbeteiligung ist jedenfalls hoch.“
42 / 1178

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox