27.04.2021 09:13

Meldung


Christian Ellmers kehrt zur HSG Deister Süntel zurück

Ellmers soll in die B-Jugend aufgerückt C-Junioren übernehmen / „Es steckt viel Potential und Teamgeist in der Truppe“
Christian Ellmers HSG Deister Süntel
Christian Ellmers. Foto: HSG Deister Süntel.
Jetzt ist es offiziell, Christian Ellmers kehrt als Trainer für die männliche B-Jugend nach Springe zurück.

Vor drei Jahren wechselte Christian Ellmers zuerst als A-Jugend Trainer in Richtung Groß Lafferde, später dann als Seniorentrainer zur TUS GW Himmelsthür. Als bei der HSG Deister Süntel bekannt wurde, dass der 39-jährige Pädagoge dort in der kommenden Saison nicht an der Seitenlinie agieren wird, war der Kontakt schnell wieder hergestellt.

Christian Ellmers wird gemeinsam mit Nicole Hitzschke die sehr ambitionierte männliche B-Jugend der HSG in die nächste Spielzeit führen.

Die Mannschaft gewann in der Saison 2019/2020 den Regionspokal und stieg im selben Jahr in die Landesliga auf. Hier erreichten die HSG-Jungs einen guten fünften Platz. In der letzten Saison 2020/2021 qualifizierte sich das Team für Oberliga, aber aufgrund der Corona-Pandemie fand keine Partie statt.

Jetzt steigt der Kader altersmäßig in die B-Jugend auf und bekommt mit Christian Ellmers einen sehr erfahrenen Trainer mit auf die Bank.

Der C-Schein-Inhaber soll das spielerische und taktische Niveau der HSG-Jungs weiter steigern und festigen. Christian Ellmers freut sich schon sehr auf die erneute Arbeit in der HSG-Jugend: „Die bisherigen Trainer und die Mannschaft haben bisher einen guten Job gemacht und es steckt viel Potential und Teamgeist in der Truppe. Ich freue mich mit Nicole zusammen das noch zu steigern."
8 / 840

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox