14.09.2018 12:14

Landesliga Männliche C-Jugend


Zweites Heimspiel: Henke-Sieben erwartet Groß Lafferde

„Können in der Liga jedem Gegner Schwierigkeiten bereiten“ / Sonntag um 15 Uhr ist in Emmerthal Anwurf

JSG Weserbergland - MTV Groß Lafferde  (Sonntag, 15 Uhr, Sporthalle Emmerthal).

Die männliche C-Jugend der JSG Weserbergland zeigte sich im Training von der unnötigen Auswärtsniederlage bei der HG Elm gut erholt und will nun unbedingt die nächsten zwei Punkte einfahren. Am Sonntag wird die Mannschaft des MTV Groß Lafferde zu Gast in der Sporthalle Emmerthal sein. „Die ambitionierten Gäste sprachen vor der Saison selbst von einem Saisonziel zwischen Platz eins bis vier, sind nun aber mit zwei Unentschieden in die Saison gestartet. Sie werden sicherlich alles daran setzen, nicht gleich noch weitere Punkte liegenzulassen. Daher erwarten wir einen hochmotivierten Gegner auf uns zukommen. Wir werden jedoch den Kampf annehmen und die Punkte keinesfalls freiwillig herschenken“, berichtet JSG-Trainer Jannik Henke und ergänzt: „Wenn wir unsere beste Leistung zeigen, können wir in der Landesliga jedem Gegner Schwierigkeiten bereiten. Trotz der jüngsten Niederlage hatten wir auch im diesem Spiel starke Momente. Diese gilt es am Sonntag aber über die gesamten 50 Minuten auf die Platte zu bringen, um das Spiel möglichst lange offen zu halten oder vielleicht sogar siegreich zu gestalten.“
8 / 115

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox