08.11.2018 11:34

Verbandsliga


Owczarski & Co. wollen weiße (Heim-)Weste wahren

Fallersleben kommt an die Emmer / Lity: „Eine der besseren Teams in der Liga“

Emmerthals Jan Owczarski will mit seinem Team zu Hause weiter siegen.

TSG Emmerthal – VfB Fallersleben (Sonntag, 17 Uhr).

Vor heimischem Publikum präsentiert sich die TSG Emmerthal aktuell in glänzender Verfassung. Zwischenbilanz: Vier Spiele, vier Siege. „Wir wollen zu Hause ungeschlagen bleiben und unsere Serie gegen Fallersleben fortsetzen. Das ist wieder eine Partie zwischen zwei Teams aus der erweiterten Spitzengruppe. Fallersleben ist eine eingespielte und gute Truppe mit ehemaligen Oberliga-Spielern. Das ist eines der besseren Teams in der Liga“, erklärt Emmerthals Team-Manager Hendrik Lity. Mit 10:6-Punkten rangieren Owczarski & Co. derzeit auf dem dritten Rang. Die Gäste aus Fallersleben haben aktuell einen Minuspunkt mehr auf dem Konto. „Wir wollen in eigener Halle wieder Gas geben und den nächsten Sieg holen“, hofft Lity den sechsten Heimerfolg. Die personellen Vorzeichen könnten aktuell nicht besser sein. TSG-Coach Roland Schwörer steht der komplette Kader zur Verfügung.
2 / 175

Autor des Artikels

Timo Schnorfeil
Timo ist nach Matze Dienstältester im Team AWesA, telefoniert, schreibt und knipst – und ist Chef der redaktionellen Organisation.
Mobil 0175 / 2578855
schnorfeil@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox