22.02.2024 07:50

Rollkunstlauf


Deutsche Showmeisterschaften in Eppingen

SC Hameln-Hilligsfeld und RST Hummetal sind dabei
Showquartett Rollkunstlauf SC Hameln Hilligsfeld RST Hummetal
Das heimische Showquartett will hoch hinaus. Foto: privat.
Ein neues Abenteuer beginnt für fünf Sportler des SC Hameln-Hilligsfeld und RST Hummetal. Denise Varan und Marion van Aaken haben aus erfolgreichen Sportlern der Region ein Showquartett zusammengestellt. Titel haben sie fast alle: Jelko van Aaken und Darian Asmussen haben letztes Jahr Deutsche Meistertitel mit nach Hause gebracht. Kian Varan als Norddeutscher Meister und Medaillengewinner bei Deutschen Meisterschaften und Lene Bösing als Norddeutsche Vizemeisterin stehen dem in nichts nach. Fünfte im Bunde ist Mia Wittershagen vom SC.
Nun wollen sie als Quartett um Medaillen bei den Showmeisterschaften in Eppingen vom 22. bis 25. Februar kämpfen. Kostüme sind designt, es wurde fleißig trainiert und nun kommt es drauf an. Läuferisch zählen sie sicher zu den stärksten, aber auf die Feinabstimmung kommt es an und da haben sie noch nicht so viel Erfahrung, denn erst vor einem halben Jahr haben sie das erste Mal zusammen trainiert. Es bleibt also spannend.

Spannend bleibt es auch bei den Ranking-Wettbewerben, die parallel zu den Showmeisterschaften stattfinden. Hier gehen Darian Asmussen (Kür Junioren), Jelko van Aaken (Solotanz und Rolltanz Junioren), Lene Bösing (Solotanz Schüler A und Rolltanz Junioren),  Kian Varan (Solotanz Schüler A), Eylül Güngördü (Solotanz Schüler B), Ida Salameh (Solotanz Schüler B) und Ecrin Özkan (Solotanz Schüler C) an den Start und wollen sich im deutschen Feld gut platzieren.
5 / 167

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox