24.11.2022 10:48

Kegeln - Bezirksmeisterschaften


Hamelner Kegler sichern Startrechte für Landesmeisterschaft-Dreibahnen

Hervorragende Ausbeute für für Hamelner Vertretungen
Christian Krause Mirco Boehme Klaus Knutzen Jonas Meibom Hamelner Kegler
Hamelner Herrenmannschaft von links: Christian Krause, Mirco Böhme, Klaus Knutzen und Jonas Meibom.
Bei der diesjährigen Bezirksmeisterschaft im Dreibahnenspiel in Wolfsburg sicherte sich die Herrenmannschaft der Hamelner Sportkegler den 3. Platz mit 3216 Holz und somit noch eines der begehrten Tickets für die Landesmeisterschaft (LM). Bester Hamelner Spieler war Christian Krause mit 821 Holz (+101). Im Mannschaftswettbewerb der Damen kegelte Christiane Krause wieder für den Verein Hannover. Die Damenmannschaft aus der Landeshauptstadt erspielte mit 3269 Holz souverän den 1. Platz. Jeweils den 2. Platz im Einzelstart erkegelten die Hamelner Klaus Knutzen bei den Herren B 806 Holz und Mirco Böhme in der männlichen U23-Klasse 808 Holz. Beide sind mit ihren Platzierungen ebenfalls für die LM qualifiziert. Im größten Starterfeld der Herren Einzel qualifizierte sich Jonas Meibom mit starken 820 Holz in seinem ersten Jahr in dieser Klasse mit dem 6. Platz für die LM. Die diesjährige Bezirksmeisterschaft brachte den Hamelner SportkeglernInnen somit eine hervorragende Ausbeute für alle StarterInnen ein.
1 / 231

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox