12.05.2023 07:42

Sportmix


Zirkus BIKonelli: Habe Mut und trau Dich zu sein, wer du wirklich bist

Kinder- und Jugendzirkus bringt rund 1.000 Zuschauer ins Staunen / Fotostrecke von Oliver Branske
Zirkus BIKonelli Freigeist
Die Aufführung „Freigeist" war ein voller Erfolg.
Für alle Artisten war die Premiere der Gala „Freigeist“, welche Ende April in der Rattenfänger-Halle in Hameln aufgeführt wurde, voller Spannung, Magie und Unterhaltung. BIKonelli ist ein Kinder- und Jugendzirkus aus Bad Münder, bestehend aus circa 65 ArtistInnen im Alter von 7 bis 29 Jahren. Mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm will BIKonelli seine Zuschauer verzaubern und sie mit einem Mix aus verschiedenen Disziplinen, unter anderem Luftakrobatik, Hocheinrad, Drahtseilartistik, Tanzakrobatik, Jonglage u.v.m. zum Staunen bringen.
Die Gala 2023 stand ganz unter dem Motto: Habe Mut und trau Dich zu sein, wer du wirklich bist und sein möchtest. Als die Organisatoren erfahren haben, dass die KGS-Turnhalle erstmalig nicht als Auftrittsort zur Verfügung steht, musste eine neue Location gefunden werden. Der Vorstand machte sich auf die Suche nach einer neuen Location. Die Entscheidung, die Gala 2023 in der Rattenfängerhalle in Hameln aufzuführen, war schnell getroffen und die Vorfreude auf das Ereignis wuchs. Wie jedes Jahr ging dem großem Auftritt viel ehrenamtliches Engagement voraus, denn die Probenwochenenden und Sondertrainings müssen geplant und betreut werden, der Bau des Bühnenbildes und die Schaffung von Choreografien, das Nähen der Kostüme für alle Artisten muss geschehen. Die harte Arbeit und die vielen Stunden Training haben sich gelohnt. Knapp eine Woche nach Start des Kartenvorverkaufs war die Show an den Vorverkaufsstellen in Bad Münder und Hameln ausverkauft. Kurzerhand wurde ein neuer Schwung Karten nachbestellt, was die Zahl der Zuschauer auf knapp 1.000 erhöhte und die Gala damit zum bisher meistbesuchten Auftritt machte.

Ein buntes Publikum aus allen Generationen und Familien aus dem ganzen Landkreis pilgerten an diesem Abend in die Rattenfängerhalle. Eine schönere, mit Besuchern, Familien, Verwandten und Förderern gefüllte Location, konnten sich die Artisten also nicht wünschen. Das spürten die Aktiven auch im Backstagebereich vor und während der Vorführung. Während andere ihren verdienten Applaus auf der Bühne ernteten, wurde sich hinter der Bühne gedehnt und aufgewärmt, die Tricks und Choreografien wurden ein letztes Mal geprobt und Glückwünsche wurden ausgesprochen, auf dass alles so funktioniert, wie es einstudiert wurde. Das Lampenfieber und die Aufregung blieben natürlich bei Groß und Klein auch nicht aus, aber sobald die Bühne betreten wurde und das Scheinwerferlicht strahlte, hieß es Lächeln und diesen einzigartigen Bühnenmoment mit 1.000 jubelnden Zuschauern genießen. „Großer Dank gilt unserer fantastischen Licht- und Tonregie sowie der Firma MEV-mobiltec, die den Auftritt ganz und gar rund machten. Weiterhin gilt unser Dank dem Sponsoring der Sparkasse Hameln-Weserbergland, das wir über die Förderplattform www.heimatfoerderung.de beantragt hatten. Rückblickend sind wir stolz auf die unvergessliche Aufführung und freuen uns bereits jetzt auf unser Zirkusfestival am 01. Juli in Bad Münder“, so Bianca Becker vom Zirkus BIKonelli.

Weitere Informationen erhaltet Ihr auf www.bikonelli.de sowie auf den entsprechenden Instagram- und Facebookauftritten.
165 / 1586

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox