18.01.2018 10:01

Johann Pfeifer


Nach Verletzung: Als vierter Offizieller zwischen Nagelsmann & Herrlich!

Schiedsrichter Johann Pfeifer ist wieder fit / Erst Video-Referee bei Hertha – BVB, dann vierter Offizieller bei Hoffenheim – Leverkusen
Johann Pfeifer
Johann Pfeifer hat seine Verletzung gut überstanden. 
Nach langer Verletzungspause gibt es positive Nachrichten für den 2. Bundesliga-Schiedsrichter Johann Pfeifer. Anfang des Jahres stand für den Tünderaner Unparteiischen ein Trainingslager für den Profi-Schiedsrichterkader auf Mallorca an. Pfeifer nahm uneingeschränkt teil und holte die Leistungsprüfung erfolgreich nach. Dementsprechend geht es für den auswärtigen Hameln-Pyrmonter am kommenden Wochenende wieder richtig los. Wie in den letzten Monaten schon häufiger, wird Pfeifer am Freitag beim Spiel zwischen Hertha BSC Berlin und Borussia Dorrtmund als Video-Referee eingesetzt. Am Samstag geht’s dann nach Sinsheim. Beim Spiel zwischen der TSG Hoffenheim und Bayer Leverkusen wirkt Pfeifer zwischen den Trainern Julian Nagelsmann und Heiko Herrlich als vierter Offizieller.
1 / 6

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox