21.08.2023 09:14

Meldung


45:20: HSG macht kurzen Prozess im Testspiel

Lösche: „Allgemein bin ich mit unserem derzeitigen Vorbereitungsstand sehr zufrieden“
HSG Deister Süntel Handball Landesliga Auszeit
Die HSG Deister Süntel dominierte das Freundschaftsspiel am vergangenen Wochenende.

Einen klaren 45:20-Erfolg (24:13) gegen den Regionsoberliga-Aufsteiger MTV Elze konnte die erste Herren der HSG Deister Süntel im sechsten Vorbereitungsspiel auf die Saison 2023/24 verbuchen. Die HSG musste in dieser Partie auf die beiden Torhüter Philipp Volgmann (Urlaub) und Mirco Mikize (Arbeit) verzichten, zudem wurde Torjäger Florian Kahl aufgrund einer kleinen Blessur geschont.

HSG-Trainer Frederik Lösche war nach der Partie zufrieden mit der Leistung seines Teams: „Wir haben über die volle Spielzeit mit viel Tempo agiert und das umgesetzt, was wir uns in den letzten Wochen im Training gemeinsam erarbeitet haben. In der Abwehr haben wir noch einige kleine Defizite in der Feinabstimmung, an denen wir bis zum Saisonstart in knapp drei Wochen noch arbeiten müssen.“ „Allgemein bin ich mit unserem derzeitigen Vorbereitungsstand sehr zufrieden. Wir sind voll im Soll und werden gut vorbereitet in die Saison starten“, so der neue HSG-Trainer weiter.
Die Tore für die HSG erzielten: Nils Ertel (10), Andre Jürgensmeier (8), Gian-Luca Kleinertz (7/2), Siggi Buss (4), Maximilian Glimm (4), Milian Temps (4), Nico Sandin (4), Lennart Sandrock (3) und Christoph Tegtmeyer (1).
38 / 1178

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox