23.05.2023 16:53

Wasserball


Start der Freibadsaison: Sina Beyer & Co. mit Medaillenhagel

Fünfmal Edelmetall für die Junioren des Hamelner Schwimmvereins
Hamelner Schwimmverein Mannschaftsfoto
Das Team des Hamelner Schwimmvereins (v.l.n.r.): Finn Primus, Julius Schrader, Mika Linus Will, Sina Beyer und Sedra Alsakka Amini. Foto: privat.

Am vergangenen Wochenende reisten fünf Hamelner Aktive zum Internationalen Schwimmfest in Herford. Beim ersten Freibad-Wettkampf der Saison gingen Schwimmerinnen und Schwimmer aus ganz Deutschland sowie Belgien an den Start. Bei noch frischen Außentemperaturen war das Wasser gefühlt wärmer als die Luft.

Erfolgreichste Schwimmerin an diesem Wochenende war die neunjährige Sina Beyer. Mit Gold über 100m Schmetterling, Silber über 50m Schmetterling sowie Bronze über 200m Rücken fuhr sie mit einem kompletten Medaillensatz zurück nach Hause. Trainerin Christina Nottmeier freute sich über sechs persönliche Bestzeiten bei insgesamt acht Starts.
In hervorragender Form präsentierten sich auch Julius Schrader sowie Mika Linus Will (beide Jg. 2011). Julius erschwamm sich die Goldmedaille über 100m Schmetterling und Mika erreichte den dritten Platz über 100m Rücken. Zusätzlich schwammen beide bei acht Starts vier neue persönliche Bestzeiten.

Das Team komplettierten Finn Primus (Jg. 2011) und Sedra Alsakka Amini (Jg. 2009). Für Finn war es erst der zweite Wettkampf überhaupt und der erste Wettkampf auf der langen 50-Meter-Bahn. Sedra durfte sich über drei neue persönliche Bestzeiten freuen.

Bevor es am zweiten Juni Wochenende für die Schwimmerinnen und Schwimmer in Bückeburg wieder ins kühle Nass geht, steht am kommenden Wochenende das Wasserballtunier im Südbad an. Sowohl Samstag als auch Sonntag ab 10 Uhr werden die Spiele ausgetragen. Zuschauerinnen und Zuschauer sind herzlich willkommen. Am Sonntagmittag findet dann zusätzlich der Wasserballschnuppertag statt (Anmeldeinformationen auf Instagramm @sv_hameln_13).
7 / 146

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox