22.07.2021 12:36

Rudern


RVW-Quartett überzeugt in Hildesheim

Zwei zweite Plätze beim Landesentscheid / Nur 3.000-Meter-Strecke auf Stichkanal
RV Weser Hameln Landesentscheid Hildesheim AWesA
Das junge Quartett des RV Weser mit Eric Edler und Jonathan Schlösser.

Nach dem Ausfall im vergangenen Jahr fand wieder ein Landesentscheid der Jungen und Mädchen statt. Corona-bedingt waren nur die 13- und 14-Jährigen startberechtigt und es wurden auf dem Hildesheimer Stichkanal nur die 3.000 Meter ausgefahren. Das vierköpfige Team des RV Weser reiste mit Eric Edler und Jonathan Schlösser nach Hildesheim. Für die Kinder war es der erste Regatta-Start in dieser Saison – und die Aufregung entsprechend groß. Am Nachmittag kehrte der RVW dann aber glücklich mit zwei zweiten Plätzen und einem vierten Platz zurück.

Die Ergebnisse:
2. Platz | Mädchen Einer | Johanna-Maria Jagnow | 14 Jahre
2. Platz | Jungen Einer | Lasse Günter | 13 Jahre
4. Platz | Jungen Doppelzweier | Hannes Esders & Carl-Ludwig Soltau | 13/14 Jahre

Um die Teilnehmeranzahl beim Bundeswettbewerb in Salzgitter im September niedrig zu halten, wird dieser dieses Jahr nur für den ältesten Kinderjahrgang durchgeführt. Außerdem darf auch nur jeweils ein Boot pro Bootsklasse aus jedem Bundesland mit, so dass Johanna-Maria Jagnow als Zweitplatzierte nicht zum Zuge kommt.

Nicht nur die beiden Betreuer, auch Hans-Jörg „Yogi“ Sehrbrock waren mit dem Auftreten und Abschneiden der Hamelner Kinder sehr zufrieden. Trotz der bisherigen Einschränkungen in den Trainingsmöglichkeiten kam das RVW-Quartett mit der ungewohnten Situation gut zurecht und präsentierten sich sehr gut. Nun stehen erst einmal die Sommerferien an. An deren Ende, am 28. August bietet dann die traditionelle Klüt-Ruder-Regatta vor dem heimischen Bootshaus die nächste Gelegenheit, Renn-Erfahrung zu sammeln.
1 / 205

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox