08.03.2018 11:31

Drachenboot


Massenstart in die Saison 2018!

KC Hameln geht mit  „Young Dragons“, „ProTeam Hameln“ und „Crazy Rats“ ins neue Jahr / Am 17. März absolvieren Teams in Hameln eine 10km-Strecke
ProTeam Hameln Drachenboot Wende AWesA
Das ProTeam Hameln startet ebenfalls am 17. März in die Saison 2018.
Am 17. März findet die zweite Auflage der Hamelner Drachenboot-Langstrecke am heimischen Kanu-Club an der Hafenspitze statt und somit auch der Beginn der Drachenbootsaison 2018. Bei der Premiere im letzten Jahr gingen sieben Teams an den Start. Damit gerade der Start der diesjährigen Langstrecke etwas interessanter für die Zuschauer wird, findet in diesem Jahr ein Massenstart statt. Soll heißen, dass alle Teams sich in einer Linie positionieren und gleichzeitig auf die 10km lange Strecke gehen. Zuerst geht es 5km die Weser stromaufwärts bis auf Höhe des alten Bolzplatzes in Tündern, bevor die Teams dann mit der Strömung, die momentan etwa 6km/h stark ist, mit Geschwindigkeiten bis zum 15km/h ins Ziel „fliegen“. Das Teilnehmerfeld ist ähnlich dem aus dem letzten Jahr. Mit dabei wird auch der Vorjahressieger aus Berlin sein, das Team „Fliessexpress“. Die Mannschaft setzt sich aus Sportlerinnen und Sportler im Alter von 18 bis 60 Jahre zusammen, von der Hausfrau bis zum Olympiasieger sitzt alles mit im Boot. Vom Kanu-Club Hameln werden die KC Hameln „Young Dragons“, das „ProTeam Hameln“ und die „Crazy Rats“ die heimischen Fahnen hoch halten. Abzuwarten bleibt es, ob die „Young Dragons“ es wieder schaffen, die vereinsinterne Wertung für sich zu gewinnen, was im Vorjahr überraschend gelang.
29 / 151

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox