03.08.2023 15:44

Sportmix


Festival-Atmosphäre beim TSV Sabbenhausen

Jährliches OpenAir-Konzert mit zwei Bands startet am kommenden Samstag / Tickets gibt´s noch im Vorverkauf und an der Abendkasse
TSV Sabbenhausen Flyer OpenAir Konzert
Beim TSV Sabbenhausen ist am Samstag Festival-Flair angesagt. Flyer: privat.

Beim TSV Sabbenhausen wird es am kommenden Samstagabend (05. August) laut – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Nach 25 Jahren in Folge und anschließender sechsjähriger Abstinenz folgte im letzten Jahr das große Comeback des alljährlichen OpenAir Konzerts bei dem lippischen Sportklub. „Die Veranstaltung war letztes Jahr ein voller Erfolg und schrie förmlich nach Wiederholung. Deshalb geht es in diesem Jahr gleich weiter“, erklärt Sabbenhausens Vereinsvorsitzender Jan Hundertmark.

Major Healey Gruppenfoto Konzert Sabbenhausen
Major Healey. Foto: TSV Sabbenhausen.

Organisiert durch den ortsansässigen Sportverein und unter Mithilfe wurde wieder ein schönes Festivalgelände hergerichtet und für den richtigen „Groove“ gesorgt. Dafür dürfen natürlich auch die richtigen Bands nicht fehlen. Ab 19.30 Uhr wird „Major Healey – The Wildside of the Seventies“ die Bühne zum Beben bringen. Hundertmark erklärt im Vorfeld schon einmal, worauf sich die Zuschauer dabei freuen dürfen: „Peace & Love & Rock´n´ Roll – das ist das Motto der Band, unter dem die Glam Rocker die Fans auf eine unvergleichliche Zeitreise in die wilden Siebziger Jahre entführen. Der Name ist Programm. Seit die inzwischen schrillen Sechs um den neuen Sänger ‚Big John Cannon‘ 1996 erstmals auf einer Bühne zu erleben waren, haben sie sich durch unzählige Konzerte zwischen Flensburg und Zürich in die Herzen einer ständig wachsenden Fangemeinde gespielt. Auftritte unter anderem mit ‚Uriah Heep‘, ‚Manfred Mann's Earth Band‘, ‚Suzi Quatro‘, ‚The Sweet‘, ‚Slade‘, ‚T. Rex‘, ‚Electric Light Band‘, ‚Rattles‘, ‚Extrabreit‘, ‚Harpo‘, ‚Middle Of The Road‘, ‚Lee Curtis‘, ‚The Equals‘, "Hooters" und den ‚Leningrad Cowboys‘ vor vielen tausend begeisterten Oldiefans belegen, dass Major Healey zum Besten gehört, was in Deutschland in Sachen Glam Rock geboten wird.“
Bartlos Gruppenfoto Konzert Sabbenhausen
Bartlos. Foto: TSV Sabbenhausen.

Doch damit nicht genug: ab 22 Uhr geht es mit der dynamischen Party-, Tanz- und Showband „Bartlos“ aus Thüringen weiter. „Der Name ‚Bartlos‘ steht musikstilbezeichnend als Synonym für niemals alt werdende und immergrüne Rockklassiker, nicht etwa für entfernte Gesichtsbehaarung. Inzwischen werden neben den Rockoldies vergangener Zeiten dem immer jünger werdenden Publikum auch aktuelle Titel zeitgenössischer Künstler dargeboten, die das Zeug haben, auch irgendwann einmal ein Evergreen zu werden. So gibt ‚Bartlos‘ bei ihren Konzerten, Oldie- und Rockpartys eine Mischung der beliebtesten Pop- und Rockmusik der letzten 40 Jahre zum Besten und erfreut sich nicht nur stetig wachsender Beliebtheit, sondern auch daran, dass ‚Bartlos‘ genau die Musik spielen darf, die sowohl der Band als auch dem geneigten Zuhörer am besten gefällt: Pure ehrliche Rockmusik.“

Neben der musikalischen Darbietung ist auch für das restliche Rahmenprogramm gesorgt. So wird neben einer Wurst-, Pommes- und Pizzabude natürlich auch für kühle Getränke gesorgt werden – inklusive Cocktailbar. Doch nicht nur für den Abendbereich hat der TSV vorgesorgt. Bereits ab 12 Uhr beginnt ein Hobbyfußballturnier mit zwölf Mannschaften.

Doch wo können Interessierte sich derzeit noch Tickets für die Veranstaltung sichern? Auch darüber gibt Hundertmark Aufschluss: „Der Vorverkauf für das Konzert läuft gut. Tickets können aber noch für 10 Euro im Rewe-Markt Lügde, im Frischemarkt Tölle in Rischenau oder beim Schierbrucher Krug in Sabbenhausen erworben werden. Ansonsten hat natürlich auch die Abendkasse geöffnet, dort kostet ein Ticket dann 15 Euro.“
167 / 1618

Autor des Artikels

Robin Besser
Robin Besser
Robin kam am 01. August 2022 als fester Neuzugang ins Team AWesA, war zuvor als freier Mitarbeiter aktiv. Sein Herz schlägt für den Lokalsport und die Vereine im Weserbergland.
Telefon: 05155 / 2819-320
besser@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox