03.11.2023 08:11

Regionsklasse Frauen


Aerzen reist zum Absteiger

Schrader: „Wir haben gegen Stadtoldendorf zuletzt eine gute Leistung abgerufen und den Kampf angenommen"
HF Aerzen Frauen Handball Regionsklasse
Die Handballfreundinnen aus Aerzen treten in Hildesheim an.

DJK BW Hildesheim II – HF Aerzen (Sonntag, 15 Uhr).

Nach dem ersten Spiel in der neuen Saison in der Regionsklasse haben die Handballerinnen der HF Aerzen noch keinen Pluspunkt auf dem Konto und müssen nun am Sonntag ausgerechnet beim Regionsliga-Absteiger DJK BW Hildesheim III antreten. Diese grüßen aktuell vom Platz an der Sonne, konnten sie in ihrem ersten Pflichtspiel die Reserve des MTV Elze mit 25:14 bezwingen.
Aerzens Sprecherin Carmen Schrader zeigt sich davon aber nicht beeindruckt: „Wir haben gegen Stadtoldendorf zuletzt eine gute Leistung abgerufen und den Kampf angenommen. Wir können mit breiter Brust in das nächste Spiel gehen. Auch in Hildesheim werden wir um Punkte kämpfen.“

Nach vier intensiven Trainingswochen wollen die Schützlinge von Christian Macke nun ein weiteres gutes Spiel und im Idealfall ein Erfolgserlebnis bei der DJK BW folgen lassen. Die Personaldecke ist aufgrund einiger Erkältungen und Blessuren noch nicht final geklärt. „Dennoch reisen wir optimistisch nach Hildesheim, denn die Partie gegen Stadtoldendorf hat Selbstvertrauen gegeben und den Glauben sowie das Vertrauen in die eigene Stärke noch einmal vergrößert“, sagt Schrader 

Also nächster Halt: Hildesheim.
15 / 17

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox