09.01.2024 09:15

Jugend


Biermann-Schwestern sind Regionsmeister

Rica gibt bei der U10 nicht ein einziges Spiel ab
Rica und Alva Biermann Regionsmeisterschaften U10 und U13 Siegerfoto
Rica (li.) und Alva Biermann haben sich die Regionsmeisterschaft gesichert. Foto: privat.

Alva und Rica Biermann vom DT Hameln sind bei den diesjährigen Winter-Regionsmeisterschaften der Region Hannover ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Alva startete in der Konkurrenz der U13 und musste dort topgesetzt erst in der zweiten Runde beginnen. Mit einem souveränen 6:0, 6:0 erreichte sie das Halbfinale, in dem mit der an Nummer drei gesetzten Carla Kühn vom TSV Kirchrode ihre Mannschaftskollegin aus dem Sommer wartete. Carla musste dann allerdings im zweiten Satz beim Stande von 6:1 und 3:0 für Alva aufgeben. Im Finale kam es zu der Begegnung zwischen Biermann und der Nummer zwei, Emma Sieber vom TK zu Hannover. Auch hier behielt Alva die Oberhand und holte sich den Regionsmeistertitel mit 6:2 und 6:1.
Rica, die in ihrer Konkurrenz U10 ebenfalls topgesetzt an den Start ging, musste sich erst durch die Gruppenphase in das Finale spielen. Hierbei setzte sie sich jeweils mit 6:2, 6:2 zunächst gegen die Vorjahrsfinalistin Elara Toifl vom TSV Kirchrode und Lena Wöhrmann vom TSC Fischbeck durch. Im Finale der Gruppensieger wartete Anna Barbré vom SV Gehrden auf Rica, die zuvor die Nummer zwei aus dem Turnier geworfen hatte. Auch hier setzte sich Rica mit 6:2 und 6:2 durch und holte sich den Regionsmeistertitel. Besonders hervorzuheben ist dabei noch das Detail, dass der Satz in der U10 mit dem Spielstand von 2:2 beginnt und Rica somit im gesamten Turnier nicht ein einziges Spiel abgegeben hat.

Die Schwestern starten somit bestmöglich ins Jahr 2024, in dem es für beide in eine neue und auch spannende Saison geht. Alva darf jetzt auch an Matches in der offenen Damenkonkurrenz teilnehmen und Rica startet nach dem Gesamtsieg im Orange-Cup dieses Jahr in den Green-Cup.
3 / 78

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox