06.02.2023 15:12

Rudern - Meldung


Erstmals seit 24 Jahren ein Hamelner: Fleige Deutscher Ergo-Meister

Vereinskollege Ponomarow Achter in der offenen Wertung
Henrik Fleike Deutscher Meister Ergorudern 2023 RV Weser Hameln
Deutscher Meister! Henrik Fleige bei der Siegerehrung. Foto: privat.
Nach Ausfall in 2021 und digitaler Austragung in 2022 kämpften dieses Jahr insgesamt 651 Sportler wieder in der Sporthalle des Theodor-Heuss Gymnasiums, Deutschlands Ergo-Tempel Nr. 1, in Kettwig um den Deutschen Meistertitel.

Aus Hameln waren Henrik Fleige und Vadym Ponomarow bei den Männern, 19-29 Jahre, über 2.000 Meter vertreten.
Henrik Fleige ging in der Leichtgewichtsklasse an den Start und hatte sich eine neue persönliche Bestzeit vorgenommen. In einem spannenden Rennen erreichte Henrik nach 6:27,3 Minuten vollkommen ausgepumpt mit 1,1 Sekunden Vorsprung vor Tobias Böhm aus Mainz, der deutschen Leichtgewichtsruder-Hochburg, als Erster das Ziel. Er konnte damit seine Bestzeit aus dem Vorjahr knapp verbessern und nahm bei der anschließenden Siegerehrung stolz Medaille und Urkunde entgegen.

Vadym Ponomarow erzielte in einer Zeit von 6:23,8 Minuten in der offenen Klasse Platz 8. Er war nach einer überstandenen Infektion zufrieden, dass er den Wettkampf absolvieren konnte.

Julia Klemm und Jonathan Schlösser coachten die Athleten vor Ort und hoffen nun auf bessere Ruderbedingungen auf der heimischen Weser. Es gilt in den verbleibenden Wochen des Wintertrainings weitere Grundlagen auf dem Wasser für die kommende Saison zu legen.

Zunächst steht aber am 11. Februar der Neujahrsempfang des Vereins an, an dem die Sportler für Erfolge des Jahres 2022 geehrt werden. Dabei wird dann auch der aktuelle Deutsche Ergomeistertitel, der erste seit 24 Jahren für die Hamelner, gewürdigt.
15 / 47

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox