27.01.2020 12:16

Leichtathletik


Traum von der WM: Hamelner Triathlet startet Crowdfunding

Marc Sheppard: „Meine Misson beim fairplaid-Projekt" / Sheppard möchte zur Triathlon-WM nach Kanada reisen
Marc Sheppard European Championships 2018 Glasgow Triathlon AWesA
Marc Sheppard träumt von der WM-Teilnahme in Kanada.
Der 33-jährige Marc Sheppard, der für seinen Heimatverein ESV Eintracht Hameln startet, träumt von der großen Triathlon-Weltmeisterschaft im kanadischen Edmonton. Diese findet vom 17. bis 23. August dort statt. Nach den Teilnahmen bei den Europameisterschaften in Düsseldorf, Glasgow (SCO) und Kazan (RUS) sowie der ersten Weltmeisterschaftsteilnahme in Lausanne (SUI), sammelt Sheppard nun für seinen großen Traum von der WM in Kanada. Er startet ab sofort auf der Crowdfunding Plattform von Fairplaid seine Aktion. Diese ist unter diesem LINK zu erreichen.

Die Möglichkeiten, sich sportlich bei einem solchen Event zu zeigen und anzutreten, sind einmalig. Bei der letzten WM in Lausanne kamen über 5.500 Triathleten aus allen Ländern der Welt zusammen und haben sich im Wettkampf miteinander gemessen. Diese Eindrücke und Erfahrungen möchte Sheppard nun in Kanada vertiefen und mit seinen Mitstreitern vor Ort den Wettkampf bestreiten. Für diesen Traum trainiert Sheppard akribisch acht bis zehn Stunden pro Woche. Es macht ihn stolz, für die Deutsche Triathlon Nationalmannschaft starten zu dürfen.

fairplaid ist Deutschlands größte Crowdfunding-Plattform für den Sport und bietet einen einzigartigen Service für alle Sportler, Verbände, Vereine, Mannschaften oder Organisationen - für neue Trikots, Bälle, Kunstrasenplätze, Vereinsheime, den teuren Flug zur Weltmeisterschaft oder das Trainingslager, der Aufstieg in die nächsthöhere Liga oder den Ausbau des Vereinsheims. Die Mission von fairplaid ist es, die Vielfalt im Sport zu stärken und auszubauen. fairplaid hat die Vision, bis 2020 10 Millionen Euro für verschiedenste Sportprojekte sammeln.
170 / 315

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox