17.09.2019 08:33

Drachenboot


Canoe Rats triumphieren erneut in Beverungen

Hamelner zeigen souveräne Vorstellung / Crazy Rats erreichen auf Langstrecke Platz zwei
Canoe Rats und Crazy Rats in Beverungen
Die Canoa Rats und Crazy Rats beim gemeinsamen Mannschaftsfoto (Foto: Privat).

Die Hamelner Teams erreichten in Beverungen gute Ergebnisse. Zu Beginn lag noch eine dicke Nebelsuppe auf der Weser, die sich aber alsbald in strahlenden Sonnenschein bei spätsommerlichen Temperaturen verwandelte. Wie schon im letzten Jahr beendeten die Canoe Rats ihre Regattasaison auf der Regatta in Beverungen. Und wie schon im letzten Jahr mit zwei klaren Siegen über die Kurzstrecke (4 x 220 Meter stromaufwärts bei einer extrem flachen Weser) und über die Langstrecke (3.200 Meter). Gut auf die Regatta von Trainer Mario Zlobinski eingestellt, zeigten die Canoe Rats eine souveräne Vorstellung. Nach dem unglücklichen dritten Platz auf der Regatta in Herford, zeigten alle Paddler zum Saisonende Moral und mobilisierten noch einmal alle Kräfte. Der Lohn waren zwei schöne Pokale aus Beverungen.

Auch die Crazy Rats waren zu ihrem Regattenabschluss 2019 im 20er Boot in Beverungen wieder am Start. Im Vorjahr gewann man noch auf der Kurzstrecke, doch dieses Mal verteidigten die Crazy Rats den Titel nicht. Nach den vier Rennen lag man in der Gesamtwertung auf Platz vier und wurde somit aber noch Erster der Championklasse. Am Nachmittag ging es dann zur Langstrecke. Im ersten von zwei Rennen ging man im 20-Sekunden-Takt als erstes Boot auf die Strecke - gefolgt von zwei 20er und zwei 10er Booten. Der Abstand zum Verfolger Werre Dragons wurde gehalten. Die Crazy Rats mussten sich nur dem starkem Team Family Fitness Crew aus Hameln geschlagen geben, die auch die Kurzstrecke dominierten. Der zweite Platz auf der Langstrecke war die bisher beste Platzierung des Teams bei ihrer siebten Teilnahme in Beverungen.
5 / 181

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox