26.08.2019 08:51

Drachenboot


Starkes Ergebnis für Crazy Rats in Northeim

Wieder um eine Sekunde am Podest vorbei / „Alles in allem aber eine gelungene Regatta“
Crazy Rats Northeim Drachenboot Kanu Club Hameln
Die Crazy Rats aus Hameln fuhren in Northeim gute Ergebnisse ein.
Zum dritten Mal waren die Crazy Rats bei der inzwischen siebten Auflage des KSN-Drachenboot-Cups in Northeim dabei. Bei strahlendem Sonnenschein gingen 20 Teams im Fun-Fun Bereich und 14 im Fun-Sport Bereich an den Start. Im Fun-Sport Bereich hatten es die Crazy Rats mit starken Teams u.a. aus Hannover zu tun. Zuerst ging es in zwei Vorläufen über die Kurzstrecke von 250m. Die beiden Zeiten wurden addiert und es erfolgte die Einteilung für den Finallauf. Die Crazy Rats waren nach der Addition Siebter und mussten im B-Finale ran. Dort waren die Hamelner der Sieger und erreichten in der Gesamtwertung Platz fünf – eine Verbesserung gegenüber dem vorjährigen sechsten Platz. Mit der Siegerzeit wären die „Ratten“ im A-Finale sogar Zweiter geworden.

Im Anschluss stand die Langstrecke von 2.000m auf dem Programm. In zwei Gruppen gingen die insgesamt 15 Teams aus beiden Bereichen an den Start. Die Crazy Rats waren gleich in der ersten Startgruppe als erstes Boot auf der Strecke. In Zehn-Sekunden-Abständen folgten die weiteren Teams. Über drei Wenden wurden die 500m-Distanzen absolviert. Die Crazy Rats bauten den Abstand zu dem nächstgestarteten Team von Contire Dragons noch aus. Nachdem auch die zweite Startgruppe im Ziel war, kam nach der Auswertung die Siegerehrung. Wie im Vorjahr wurden die Crazy Rats Vierter und verpassten das Podest nur um eine Sekunde. Die ersten drei Teams über die Langstrecke kamen alle aus Hannover. „Alles in allem aber eine gelungene Regatta, die Mut macht für die noch kommenden Wettbewerbe in Bremen und Beverungen“, so Sprecher Arne Koch.
11 / 181

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox