12.11.2017 14:09

2. Kreisklasse, Staffel 2


Drei Punkte dank dreimal Deichmann!

Klein Berkel siegt ungefährdet bei Preussen Hameln / Christoph: „Das müssen wir aufarbeiten“
    Max Deichmann TSV Klein Berkel Fussball Kreisklasse Kopfbild AWesA
    Max Deichmann sorgte mit seinem Dreierpack für die Entscheidung.

    FC Preussen Hameln II – TSV Klein Berkel II 0:4 (0:3).

    „Ich bin das erste Mal in dieser Saison richtig enttäuscht von der Leistung einiger Spieler. Bis auf drei oder vier Jungs hat hier heute keiner Normalform erreicht. Wir hatten uns viel vorgenommen und haben leider enttäuscht", war Hamelns Trainer Jan Christoph nach der deutlichen Niederlage gegen Klein Berkel enttäuscht. Von Beginn an hatten die Hummetaler das Zepter in der Hand. Eugen Bender erzielte früh das 1:0 (7.), ehe ein 180 Sekunden-Doppelschlag von Max Deichmann das 3:0 für den TSV bedeutete. Direkt nach Anpfiff der zweiten Halbzeit komplettierte Deichmann sogar noch seinen Dreierpack und markierte gleichzeitig den Endstand. „Klein Berkel hat wie ein Aufsteiger gespielt. Die waren richtig stark. Unser Keeper Benjamin Kobert hat mit teilweise überragenden Paraden eine noch höhere Niederlage verhindert. Unsere Angriffe sind dagegen beim Gegner gelandet. So kann man kein Spiel gegen so einen guten Kontrahenten gewinnen. Das müssen wir aufarbeiten", kündigte Christoph an. 
    Tore: 0:1 Eugen Bender (7.), 0:2 Max Deichmann (31.), 0:3 Deichmann (33.), 0:4 Deichmann (46.).
    4 / 786

    Autor des Artikels

    Team AWesA
    Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
    Telefon 05155 / 2819-320
    info@awesa.de


    Tabelle 2.Kreisklasse, St.1

    Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de






    Tabelle 2.Kreisklasse, St.2

    Hameln-Pyrmont Tabellen Fussball.de




    Webdesign & CMS by cybox