20.04.2009 00:00

2 x Gold für Selina Bartling

[image=/] Taekwondo. Selina Bartling (3. Dan) gewann am vergangenen Samstag zwei Mal Gold bei der Offenen Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt in Burg. In der Kategorie Paarlauf der Jugend gewann die 15 jährige Gymnasiastin mühelos. Die Konkurrenz in der Einzelkategorie war schon deutlich größer. Als dritte der Deutschen Meisterschaft war vor allem Johanna Valdix aus Schleswig-Holstein (Platz 5 bei der DM) die größte Konkurrenz. Nach der ersten Runde lagen beide Sportlerinnen im technischen Wettkampf (Poomsae) auf Augenhöhe. Erst die zweite Runde zeigte deutlich, dass Selina Bartling eindeutig auf den ersten Platz gehört. Johanna Valdix (Bushido Bordesholm) setzte sich als Braungurt gegenüber der anderen Farbgurte klar durch und verwies Birte Klusmann (TC Hameln) auf Platz 3, gefolgt von Liridona Lajci (TC Hameln) und weiteren Sportlerinnen (teilweise aus Teschechien). Trainer Christian Senft zeigte sich sichtlich zufrieden, geht es für Selina und die anderen Sportler aus der Leistungsgruppe vom Redfire Bad Münder in den nächsten Wochen auf die Bundesranglisten-Turniere nach NRW, Holland und Hessen.
149 / 156

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox