01.10.2008 00:00

Wegholz und Rieger-Wegholz am Bodensee erfolgreich

Einen Saisonabschluss der ganz besonderen Art erlebte Langstreckenläufer Stefan Wegholz vom VfL Hessisch Oldendorf Ende September / Anfang Oktober 2008. Am 27. / 28.09.2008 nahm er mit einem BHW-Laufteam beim 24-Stunden-Lauf in Uhingen, nahe Stuttgart, teil. Hier galt es, mit einem Team von zehn Sportlerinnen und Sportlern (mind. zwei Frauen pro Team) auf einem 632 Meter langen Rundkurs möglichst viele Kilometer zu absolvieren. Für jeden gelaufenen Kilometer spendete die Sparda-Bank einen festen Betrag, der zugunsten wohltätiger Einrichtungen gespendet wurde. Innerhalb dieser 24 Stunden musste  ständig eine Läuferin/ ein Läufer auf der Strecke sein. Das BHW-Team erreichte in 24 Stunden rund 322 Kilometer. Zusammen mit den anderen elf Teams wurden 17.000,-- EUR erlaufen, die regionalen Einrichtungen zugute kamen. Eine Woche später nahmen Stefan Wegholz und seine Frau Anke Rieger-Wegholz beim Sparkassen-Marathon von Lindau nach Bregenz im Dreiländereck am Bodensee teil. Während Anke Rieger-Wegholz im 11,45-KM-Walking-Wettbewerb von 104 Läufern einen hervorragenden achten Platz mit einer Zeit von 1:31,46 Stunden belegte, erreichte Stefan Wegholz in seinem Jubiläumsmarathon (es war sein 25. offizieller Marathon) in einer Zeit von 3:32,37 Stunden Platz 277 von 883 Teilnehmerinnen und Teilnehmern.
298 / 300

Autor des Artikels

Team AWesA
Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren. Schickt ihr uns Infos, bereiten wir diese zu vollwertigen Artikeln auf.
Telefon: 05155 / 2819-320
info@awesa.de

Webdesign & CMS by cybox