13.05.2019 11:00

Drachenboot


Guter Saisonstart für die Crazy Rats in Minden

Finalsieg gegen „Rail Dragons" / Für die „Superchampions" reicht es (noch) nicht
Crazy Rats Drachenboot Kanuclub Hameln Minden AWesA
Die „Crazy Rats“ holten in der „Champions-Klasse“ den ersten Rang. 
Zur Vorbereitung der Saison hielten die „Crazy Rats“ Mitte April ein zweitägiges Trainingslager in Hameln ab. Dort wurde an Technik und Ausdauer gefeilt. An der Schachtschleuse am Wasserstraßenkreuz in Minden fand nun die mittlerweile 10. Auflage der Regatta statt. 15 Mannschaften starteten im Standardboot mit 20 Paddlern. Es ging über je zwei Vorläufe über 100m bzw. 300m. Die Zeiten der vier Läufe wurden addiert und es erfolgte die Einteilung in die Klasse der Superchampions (acht Mannschaften) und der Champions (sieben Mannschaften). Die „Verrückten“ zeigten eine konstante und starke Leistung und wurden nach der Vorrunde Neunter. Nun folgten noch die Finalrennen mit den drei nachfolgenden Teams. Die „Ratten“ mussten gegen die „Rail Dragons“ aus Hannover ran, während die Schwenker Dragon Hunters gegen die Wave Rocker antraten. Aus zwei äußerst knappen Rennen gelang den „Crazy Rats“ die schnellste Zeit und sie durften mit einem Pokal für den Sieger der Champion-Klasse die Heimreise antreten.
8 / 166

Autor des Artikels

Team AWesA
Das Team AWesA stellt Euch die aktuellsten Sportnachrichten aus Hameln-Pyrmont kostenlos zur Verfügung. Bei Fragen und Anregungen kannst Du uns gern kontaktieren.
Telefon 05155 / 2819-320
info@awesa.de
Webdesign & CMS by cybox